Partisan*innenwege in Italien

08.08.2021 bis 15.08.2021
Zielgruppe: 
Jugendliche
junge Erwachsene
Kosten: 

Mitglieder/Gäste: 199/249 €

Teilnahme für Personen ab 16 und bis 26 Jahren.

Auskunft & Anmeldung: 

Naturfreundejugend NRW
(02304) 688 69
nrw@naturfreundejugend.de
www.nrw.naturfreundejugend.de

Wandern auf den Spuren der Partisan*innen. Für Jugendliche & Junge Erwachsene von 16–26 Jahren.

Am Rande der italienischen Alpen liegen sie: Täler mit poetischen Namen wie Gran Paradiso und Orte mit großer Geschichte wie Torre Pellice. Während des Zweiten Weltkriegs lebten und kämpften hier Partisanen*innen gegen die deutsche Besatzung durch die Nationalsozialist*innen. Kleine Trampelpfade führen uns zu abgelegenen Orten des Widerstands, die zahllose Geschichten erzählen – von geheimen Druckereien, Rückzugsorten und Kämpfen gegen das Unrecht.

Heute wirken die Dörfer verschlafen und malerisch, hier plätschern klare Bäche die blumenübersäten Hänge hinab, dort wehen Wimpelketten von den Häusern, wenn ein Fest ansteht, dann gibt es kilometerweit nicht mehr als einen Schotterparkplatz  auf den entlegenen Wegen zu den Berggipfeln. Auf manche Pfade verirrt sich kaum ein Mensch und die Murmeltiere sind in der Überzahl. Und doch erinnern einige Monumente und Gedenktafeln an das, was hier passierte.

Wir reisen in einer kleinen Gruppe und leichtem Gepäck. Bei einem intensiven Vortreffen informieren wir über die Besonderheiten der Region und entscheiden gemeinsam, welche Routen wir ansteuern wollen.

Diese Reise wird uns verändern.

Leistung: 

Übernachtung im Zeltcamp, gemeinsame Anreise ab Dortmund, Vollverpflegung, Programm, geführte Touren mit ausgebildeten Teamer*innen aus den Bereichen Berg- und Wandersport

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.