ABSAGE: Tagesfortbildung Ski alpin im Allgäu, S288F, 07.03.2021

Aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus müssen wir leider diese Fortbildung absagen.

07.03.2021 ganztägig
Zielgruppe: 
Trainerfortbildung
Leitung: 
Landeslehrteam Schneesport Baden-Württemberg / Bundeslehrteam Schneesport
Kosten: 

40,00 €
Achtung: nur Ausbildungsgebühr!
Kosten für den Skipass müssen selbst getragen werden.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands, Warschauer Str. 58a/59a, 10243 Berlin
Frau Catrin Riethmüller
(030) 29 77 32 -62
Fax: (030) 29 77 32 -80
riethmueller@naturfreunde.de

Tagesfortbildung im Allgäu für alle Übungsleiter*innen Ski alpin aller Landesverbände.

Beginn: Sonntag, 07.03.2021, um 9:00 Uhr (genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben)
Ende: Sonntag, 07.03.2021, ca. 15:30 Uhr

Mögliches Skigebiet: Ofterschwang, Bolsterlang. Das Skigebiet wird je nach Schneehöhe kurzfristig ausgewählt.

Die Bundesfachgruppenleitung behält sich vor, den Lehrgang bei behördlichen Reglementierungen in Bezug auf Covid 19, Schneemangel (Umweltschäden, siehe Artikel 3, Abs.2 der Satzung) oder bei zu geringer Beteiligung auch kurzfristig abzusagen.

Die Teilnehmenden erklären sich bereit, Bildmaterial das während der Ausbildung entsteht, für Publikationen in jeder Form freizugeben sofern dem nicht ausdrücklich widersprochen wird. Mit der Anmeldung zu der Veranstaltung wird der Weiterverarbeitung der persönlichen Daten ausschließlich innerhalb unseres Verbandes, wie auch zur Erstellung einer Teilnahmeliste zugestimmt.
Während des Lehrgangs sind die Teilnehmenden im Rahmen der NaturFreunde-Versicherung unfall- und haftpflichtversichert.

Benötigte Ausrüstung: 

Es gilt die Helmpflicht!

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Allgäu, 87527 Ofterschwang