naturfreundejugend

Juleica Modul III
Termin (Seminar)
ab 16 Jahre
Termin (Veranstaltung)
Termin (Veranstaltung)
© 
Jugendreise nach Spanien
Termin (Veranstaltung)
Artikel
© 
9 Tage Zeit, 37 Grad und 28 Freiwillige, die unzählige Reparaturen am Naturfreundehaus Frankfurt-Niederrad (H 19) erledigen wollten – so war die Ausgangslage des Workcamps „Hand in Hand“, zu dem die Naturfreundejugend Internationale Ende Juli eingeladen hatte. Eine Herausforderung: Die Freiwilligen kamen nicht nur aus Deutschland sondern auch Georgien, Japan, Lettland, Polen, Spanien, der Türkei, Tschechien, Ungarn und Russland. Auch dabei:...
Artikel
© 
Seit rund einem Jahr arbeitet die Naturfreundejugend Deutschlands an der Gründung von Hochschulgruppen. Denn das Studium besteht ja nicht nur aus dem Büffeln von Inhalten, sondern ist auch eine Möglichkeit, Neues zu entdecken, sich weiterzuentwickeln, einzumischen und tolle Menschen kennenzulernen. Eine der ersten Naturfreundejugend-Hochschulgruppen in Deutschland wurde von der Naturfreundejugend Thüringen gebildet. Das angebotene Themenspektrum...
Modul VIII - Abschluss
Termin (Veranstaltung)
Modul VII - Expedition
Termin (Veranstaltung)
Modul VI - Winter
Termin (Veranstaltung)
Modul V - Stadt
Termin (Veranstaltung)
Modul IV - Spiele & Methoden
Termin (Veranstaltung)
Modul III - Höhle & Seile
Termin (Veranstaltung)
Modul I - Schlüsselqualifikationen
Termin (Veranstaltung)
Artikel
© 
Solidarität zeigen, persönlich wachsen und dabei viel Spaß haben: So könnte man die zwei Wochen im internationalen Workcamp am Naturfreundehaus Hannover zusammenfassen. Fünfzehn NaturFreund*innen aus Deutschland und Aserbaidschan gestalteten im August zwei Wochen lang gemeinsam ein Mosaik und mehrere Land-Art-(Landschaftskunst)-Objekte im Außenbereich des Hauses und beschäftigten sich nicht nur über die praktische Arbeit, sondern auch in vielen...
Bundesausschuss der Naturfreundejugend will Fahrplan entwickeln, wie das Ehrenamt bei der Arbeit mit geflüchteten Menschen entlastet werden kann
Artikel
© 
Rund 50 Teilnehmer*innen und Delegierte aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen vom 4.–6. Dezember am Bundesausschuss der Naturfreundejugend Deutschlands in Berlin teil. Dominiert wurde die Veranstaltung von der Frage, wie die Jugendverbandsarbeit mit und für junge Geflüchtete gestaltet werden kann. Unterstützung bekam der Bundesausschuss dabei von Vertreter*innen von Initiativen und Organisationen wie „ Teachers on the road “, dem Flüchtlingsrat...
Artikel
© 
Es ist schon spät und die Neonröhre leuchtet kühl von der Decke. In dem kleinen Raum an der Fachhochschule Eberswalde aber wird noch heiß diskutiert: Das Camp auf Rügen war ein Knüller, die Kanutour in Tschechien auch und bald schon steht das nächste Wildniscamp für 8- bis 12-Jährige an. Die 15 Student*innen haben viel zu besprechen. Seit fünf Jahren gibt es die NaturFreunde Eberswalde , gegründet von Studierenden als Hochschulgruppe. Die...

Seiten