Abschlussveranstaltung zur Flusslandschaft des Jahres 2018/2019: Die Lippe

Zielgruppe: 
Jugendliche
junge Erwachsene
Erwachsene
Senioren
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Nordrhein-Westfalen

info@naturfreunde-nrw.de

Im März 2018 fand die Proklamationsveranstaltung der Flusslandschaft des Jahres 2018/2019: Die Lippe in Dorsten statt. Jetzt nach ca. 1 1/2 Jahren und vielen Aktionen der NaturFreunde NRW und des Landesfischereiverbandes geht diese Zeit, in der die Lippe mit der besonderen ökologischen und soziokulturellen Bedeutung im Mittelpunkt des Geschehens stand, zu Ende. Gerade die Lippe ist ein Beispiel für die in großen Teilbereichen hervorragend gelungene Renaturierung, die heute wieder eine Oase und Lebensraum für Fauna und Flora darstellt ohne dabei den Menschen zu vergessen.

Die Abschlussveranstaltung findet im feierlichen Rahmen am Sonntag, den 29. September 2019 in der Werkstatthalle des Maximilianparkes in Hamm, Alter Grenzweg 2 in 59071 Hamm statt. Beginn ist 11:00 Uhr, ab 10:30 Uhr besteht die Möglichkeit des Aufenthaltes in der neben der Werkstatthalle befindliche Maxigastro einen Begrüßungskaffee/Tee bzw. Softdrinks mit Butterbretzel und Teegebäck zu sich zu nehmen.

Nach den offiziellen Begrüßungsworten durch Vertreter*innen beider Verbände werden wir uns zum Wahrzeichen des Maximilianparks und inzwischen auch der Stadt Hamm dem Glaselefanten begeben. Dort haben wir einen wunderschönen Blick über die Stadt Hamm und können dort eine Fotoausstellung der NaturFreunde Ortsgruppe Hamm-Werries e.V. zum Thema Lebensraum Lippe besichtigen. Diese Ausstellung wird am 01.09.2019 eröffnet und wird mit der Abschlussveranstaltung beendet.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Werkstatthalle des Maximilianparkes in Hamm, Alter Grenzweg 2, 59071 Hamm

Anfrage zum Termin