Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

Vortrag von Theodor W. Adorno im O-Ton

18.09.2019 - 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Hessen
Michael Höttemann
(0176) 45 89 69 69
michael.hoettemann@naturfreunde-hessen.de

1967 hielt Theodor W. Adorno einen öffentlichen Vortrag, der aus heutiger Sicht nicht nur von historischem Interesse ist. Vor dem Hintergrund des Aufstiegs der NPD analysiert Adorno auf soziologisch fundierte Weise Ziele und Taktiken des neuen Rechtsradikalismus dieser Zeit und fragt insbesondere nach den Gründen für den Zuspruch, den rechtsextreme Bewegungen bei Teilen der bundesdeutschen Bevölkerung fanden. Vieles hat sich seitdem geändert, manches aber ist gleich geblieben oder heute, 50 Jahre später, wieder da.

Wir wollen den 70 minütigen Vortrag gemeinsam im O-Ton hören, um danach eine  Diskussion darüber zu führen, welche Schlüsse wir NaturFreunde für unser Engagement gegen Rechtsradikalismus heute hieraus ziehen können.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Geschäftsstelle LV Hessen, Herxheimerstrasse 6, 60326 Frankfurt am Main

Anfrage zum Termin