Auf dem Hildegard-von-Bingen-Weg

24.05.2022 bis 03.06.2022
Zielgruppe: 
Erwachsene
Kosten: 

Mitglieder/Gäste: 790/890 Euro
EZ–Zuschlag 150 Euro

Auskunft & Anmeldung: 

Naturfreundehaus Feldberg (L 40)
Heinz Blodek
(07676) 336
info@naturfreundehaus-feldberg.de

Der Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg (übrigens auch für Atheist*innen und Männer geeignet!), durch Hunsrück und Hochtaunus wird unser Mittelgebirgscross 2022 werden. Wie jedes Jahr ist das ein Teilnehmer*innen-Wunsch des vergangenen Jahres. Die Äbtissin und Wissenschaftlerin Hildegard wurde 1098 geboren und darf in ihrer Zeit durchaus als eine der ersten, wenn nicht die erste Frau genannt werden, die sich für die Rechte der Frauen und ein Au rechen des Klerus erfolgreich
eingesetzt hat. Doch was für ein Mensch ihrer Zeit steckt dahinter?

Lasst uns auf ihrem Lebensweg spazieren gehen und versuchen, ihre Zeit und ihr Leben zu verstehen. Ein wenig anstrengen dürfen wir uns allerdings schon. Im Schweiße unseres Angesichts können wir diese harten Zeiten sicher leichter begreifen. Nicht geeignet ist die Hildegard-Tour für jene, die sich nur sportlich betätigen wollen. Es gibt viel aufzunehmen, zu fühlen und zu bewahren. Unser Gepäck wird transportiert.

Streckenverlauf: Länge ca. 150 km (3.500 hm bergauf, 3.400 hm bergab)

Bitte ausführliches Programm anfordern.

Leistung: 
  • 10x Übernachtung / Frühstück
  • Gepäcktransport / Besenwagen
  • Führung auf der Strecke
  • Besichtigungen

Individuelle Anreise! Fahrgemeinschaften, gerne auch mit der Bahn, organisieren wir gerne.

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.