Aufruf: Berlin autofrei – und Spaß dabei!

10.11.2021 - 18:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Uwe Hiksch
hiksch@naturfreunde.de
(0176) 62 01 59 02

Im Jahr 2020 haben die NaturFreunde Berlin die Kampagne „Berlin autofrei – und Spaß dabei!“, gestartet, um sich für eine soziale, vitale, lebenswerte, klima- und umweltgerechte Stadt Berlin einsetzen. Ziel der Kampagne ist, für eine nachhaltige, klimagerechte Verkehrspolitik in Berlin zu werben.

Deshalb fordern die NaturFreunde als ersten Schritt: Egal ob Verbrennungs- oder Elektromotor, in der Berliner Umweltzone (Innerhalb Berliner Ringbahn) soll ab spätestens 2030 kein motorisierter Individualverkehr und kein vermeidbarer, nämlich nicht auf Rad oder Schiene verlegbarer, motorisierter Wirtschaftsverkehr mehr stattfinden!

Mit vielfältigen Aktionen werden die NaturFreunde ihre Forderungen in die Stadt tragen. Alle Interessierten sind dazu eingeladen, sich gemeinsam für ein autofreies Berlin zu engagieren.

Die Kampagne „Berlin autofrei – und Spaß dabei!“ trifft sich jeden 4. Dienstag im Monat, 18.00 Uhr, bei den NaturFreunden Berlin, Paretzer Str. 7, 10713 Berlin (S- und U-Bahnhof Heidelberger Platz).

Aktuell trifft sich das Kampagnenteam der NaturFreunde in Zoom. Der Zoom-Link ist: https://zoom.us/j/82996225470

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Link ist: https://zoom.us/j/82996225470,

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.