„Dem wachsenden Antisemitismus entgegentreten“

mit NaturFreund Dieter Burgard

01.10.2022 - 17:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

keine

Auskunft & Anmeldung: 

Förderverein Naturfreundehaus Kirkel
Walter Burgrad
walter.burgard@gmx.de

Die wachsende Zahl antisemitisch motivierter Vorfälle und Straftaten – Schändungen, Hetze im Internet und tätliche Angriffe auch im Saarland – zeigen, dass Antisemitismus offen oder im Verborgenen mehr und mehr präsent ist. Als Mitinitiator der Gedenkstätte KZ Hinzert und Mitglied der LAG Gedenkstätten in Rheinland-Pfalz kann der NaturFreund Dieter Burgard sachkundig auf eine langjährige Erfahrung zu dieser Thematik zurückgreifen.

Eine Veranstaltung des Fördervereins Naturfreundehaus Kirkel in Zusammenarbeit mit dem Adolf-Bender-Zentrum und dem Saarpfalz-Kreis und der Naturfreundejugend.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Kirkel, Limbacher Weg 8, 66459 Kirkel

Naturfreundehäuser

image

© 
66459 Kirkel
Übernachtungsplätze vorhanden
Verpflegung nach Absprache

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.