Im Leinebergland: Von Freden auf die Lieth und den Selter

15.06.2024
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Nienburg
Wilfried Hahn

Die artenreichen Halbtrockenrasen des NSG Lieth mit herrlichen Ausblicken ins Leinetal und auf den Selter sind ein erster Höhepunkt dieser Wanderung, bevor wir uns dem nördlichen Teil des Selterhöhenzuges zuwenden. Dort umrunden wir den Spielberg, wandern am Klippenrand des Thödingberges zur Passstraße, überqueren diese und steigen an der Kante des Römermann’schen Steinbruchs hinauf auf den südlichen Selter. Wir folgen dem spektakulären Klippenweg im NSG Selterklippen und steigen schließlich wieder hinab ins Leinetal.

Strecke: ca. 16 km, Gesamtanstieg: ca. 500 m.

An-/Abreise nach Freden mit der Bahn über Hannover.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Bahnhof Nienburg, Bahnhofstraße, 31582 Nienburg

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.

  __  __   __  __    ___     ____    ____  
| \/ | | \/ | / _ \ / __ \ | _ \
| \ / | | \ / | | (_) | | | | | | |_) |
| |\/| | | |\/| | \__, | | | | | | _ <
| | | | | | | | / / | |__| | | |_) |
|_| |_| |_| |_| /_/ \___\_\ |____/

Bitte geben Sie den oben angezeigten ASCII-Bild-Code ein.