„Klimaschutz als Kulturkampf?“

Wie rechte Gruppen in Brandenburg die Themen Naturschutz und Klima für Ihre Zwecke nutzen

31.08.2022 19:00 - 21:00 Uhr
Zielgruppe: 
junge Erwachsene
Erwachsene
Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Brandenburg
Projektbüro Stärkenberatung
staerkenberatung@naturfreunde-brandenburg.de

© 
Lizenz: 
Wikipedia Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication

Laura Schenderlein und Nico Scuteri des mobilen Beratungsteams Potsdam sprechen darüber, wie rechte Gruppen in Brandenburg die Themen Naturschutz und Klima für ihre Zwecke nutzen.

Die Referent*innen gehen in den Austausch zu aktuellen Entwicklungen innerhalb der extremen Rechten, ihren Anschlussfähigkeiten und Kontinuitäten. Dabei spielen auch die Themen Naturschutz und Ökologie eine wichtige Rolle.

Welche Gruppen gibt es in Brandenburg, die auch in diesen Themenfeldern auftreten? Welche Schwerpunkte werden gesetzt und wie werden diese propagiert? Welche Rolle spielt der Klimawandel in der Auseinandersetzung?

Für weitere Informationen über die mobile Beratungsteams Brandenburg:
www.gemeinwesenberatung-demos.de/mobile-beratungsteams

Die Veranstaltungen finden Online über Zoom statt. Für die Teilnahme benötigt man ein digitales Endgerät (PC, Laptop, Smartphone) und eine stabile Internetverbindung.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung mitgeschnitten wird und das Material online zur Verfügung gestellt wird. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung geben Sie ihr Einverständnis zum Mitschnitt. Sollten Sie live teilnehmen, die Erscheinung im Mitschnitt jedoch nicht wünschen, können Sie mit ausgeschalteter Kamera und Ton teilnehmen. Eine aktive Beteiligung ist somit ausgeschlossen. Bitte beachten Sie in diesem Fall Ihren Namen bei Wunsch und Bedarf zu schwärzen.

Das Projekt Stärkenberatung wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“.

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.