Modul 1: Engagement stärken

Stärkenberater*innen-Ausbildung in Brandenburg

19.11.2021 17:00 Uhr bis 21.11.2021 14:00 Uhr
Zielgruppe: 
Frauen
junge Erwachsene
Erwachsene
Senioren
Kosten: 

Kostenfrei für Mitglieder der NaturFreunde Deutschlands. Übernahme der Fahrtkosten nach Absprache mit dem Projektteam möglich. Gäste sind herzlich willkommen. Bitte dazu vorher Kontakt aufnehmen.

Auskunft & Anmeldung: 

Stärkenberatung NaturFreunde Brandenburg
Berit Obst
(0176) 69 720 553
berit.obst@naturfreunde-brandenburg.de
anmeldung@naturfreunde-brandenburg.de

Modul 1 der vierteiligen Ausbildung zum*r Stärkenberater*in

Wichtige Inhalte der Ausbildung sind unter anderem die Auseinandersetzung mit Konzepten des Freiwilligenmanagements und der Stärkung des Ehrenamtes, das Kennenlernen der systemischen Beratung sowie der Umgang mit Beratungsfällen, unterschiedliche Diskriminierungsformen, Prozessbegleitung, Konfliktmanagement, verschiedene Moderationstechniken und vieles mehr.

Im ersten Modul schnuppern wir in die Beratung hinein und lernen den systemischen Ansatz kennen. Wie in jedem Modul kommen hier praktische Übungen zum Einsatz. Gleichzeitig werfen wir einen Blick auf das Stärkenberatungsprojekt, seine Ziele und Herkunft. Gemeinsam wollen wir ein gemeinsames Verständnis entwickeln und uns austauschen, wie Impulse in Ortsgruppen gegeben werden können. Der inhaltliche Schwerpunkt des Moduls ist gleichzeitig ein Schwerpunkt in der Beratung: Freiwilligenmanagement. Warum engagieren sich Menschen ehrenamtlich? Wie können wir sie für die Mitarbeit gewinnen? Wie können wir sie dabei begleiten? Wie können wir Anerkennung zurückgeben?

Inhalte
• Zusammenhalt durch Teilhabe
• NaturFreunde Thüringen und Stärkenberater*innen
• Freiwilligenmanagement und Ehrenamtsverständnis
• Einstieg in die Beratung

Ziele
Die Teilnehmenden …
• kennen das Konzept der Stärkenberatung und Anwendungsfelder.
• haben erste Ideen für ihr Selbstverständnis als Stärkenberater*innen entwickelt.
• verfügen über Basiswissen zum Thema Freiwilligenmanagement.
• haben sich mit der Verbandskultur der NaturFreunde auseinandergesetzt und ihre Position darin reflektiert.
• haben ihre zukünftige Rolle und Haltung als Freiwillige im Verband oder in der Ortsgruppe der NaturFreunde angefangen zu reflektieren.
• kennen erste Grundlagen systemischer Beratung und haben erste Instrumente angewendet.

Die Stärkenberatungsausbildung besteht aus mindestens vier Modulen. Die Termine dieser Module im Landesverband Brandenburg sind:
1. Ehrenamt stärken | 19. – 21.11.2021
2. Erfolgreich kommunizieren | 28. – 30.01.2022
3. Konflikte lösen | 04. – 06.03.2022
4. Beratungsfälle meistern | 20. – 22.05.2022

Leistung: 

Ausbildungsprogramm, Übernachtung, Verpflegung

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Jugendbildungszentrum Blossin e.V., Waldweg 10, 15754 Heidesee

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.