Modul 2: Erfolgreich kommunizieren

Stärkenberater*innen-Ausbildung in Nordrhein-Westfalen

25.11.2022 bis 27.11.2022
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Kostenfrei für Mitglieder der NaturFreunde Deutschlands. Übernahme der Fahrtkosten nach Absprache mit dem Projektteam möglich. Gäste sind herzlich willkommen. Bitte dazu vorher Kontakt aufnehmen.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde NRW
Projektbüro Stärkenberatung
Dr.in Talin Kalatas
(0173) 475 32 44
talin.kalatas@naturfreunde-nrw.de
oder
Mareike Götzinger
(0173) 475 31 88
mareike.goetzinger@naturfreunde-nrw.de

Modul 2 der vierteiligen Ausbildung zum*r Stärkenberater*in

Wichtige Inhalte der Ausbildung sind unter anderem die Auseinandersetzung mit
Konzepten des Freiwilligenmanagements und der Stärkung des Ehrenamtes, das
Kennenlernen der systemischen Beratung sowie der Umgang mit Beratungsfällen,
unterschiedliche Diskriminierungsformen, Prozessbegleitung, Konfliktmanagement,
verschiedene Moderationstechniken und vieles mehr.

Inhalte Modul 2:

Beratungskompetenzen:

  • Wiederholung der Grundlagen systemischer Beratung, mit Schwerpunkt auf:
    • Erstkontakt im Beratungssetting
    • Rahmenbedingungen guter Beratung
    • Erarbeitung beraterischer Techniken und Methoden wie beispielsweise aktives Zuhören, Fragetechniken, Hypothesen etc. (mindestens zwei pro Modul)
    • Reflexion und Ausbilden einer Berater*innenpersönlichkeit, Entwicklung eines verbandsbezogenen bedarfsgerechten Beratungsverständnisses, Thematisierung der Grenzer einer Beratung im NaturFreunde-Setting sowie persönliche Grenzen
    • Vorstellung Ablauf einer Beratung und Einüben anhand verschiedener Einzeloder Gruppengespräche 
  • Methodische Übungen, Fallarbeit und Praxisbeispiele
     

Kommunikation und Kommunikationstechniken:

  • Theoretischer Input zum Thema Kommunikation (verbal und nonverbal), praxisorientierte Übungen, Rollenspiele, Grundlagen der Rhetorik
  • Kommunikation im Beratungssetting: Aktivierung, Planung, Übung und Entwicklung von Techniken zur Gestaltung von innerverbandlichen Kommunikationsformen
  • Spannungsfeld Kommunikationskonflikte: Auseinandersetzung mit Missverständnissen, Aktives Zuhören, Feedback geben und nehmen
     

Diskriminierung und demokratisches Miteinander:

  • Erfahrungsaustausch erlebter Situationen mit menschenverachtendem Denken und Diskriminierung, Sensibilisierung für demokratiefeindliche Einstellungen (auch im Verband)
  • Erprobung der eigenen Haltung gegenüber gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit durch Perspektivwechsel und Reflexion zum Beispiel in Hinblick auf die aktuelle Situation zum Thema Flucht, Asyl und transkultureller Entwicklung
  • Interaktive Methoden zur Verdeutlichung eigener Vorurteile, Zuschreibungen und Machtpositionen, Auswertung und Bewusstwerden der Entstehung solcher durch unreflektierte Wahrnehmung und Pauschalisierung
  • Reflexion der Grenzen systemischer Beratung vor dem Hintergrund diskriminierender Verhaltensweisen und Machtpositionen
     

Transferaufgabe zum nächsten Modul:

  • Transfer und Reflexion bisher erlangter Kenntnisse und Fähigkeiten durch eine Transferaufgabe (beispielsweise Durchführung eines Kulturinterviews)

Die Stärkenberatungsausbildung besteht aus mindestens vier Modulen.
Die Termine dieser Module im Landesverband NRW sind:

1. Ehrenamt stärken | 28. - 30.10.2022
2. Erfolgreich kommunizieren | 25. - 27.11.2022
3. Konflikte lösen | 20. - 22.01.2023
4. Beratungsfälle meistern | 3. - 5.03.2023

Leistung: 

Ausbildungsprogramm, Übernachtung, Verpflegung

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Käte Strobel, Käte-Strobel-Weg 30, 51647 Gummersbach

Naturfreundehäuser

image

Ferien-Zentrum Lieberhausen Käte-Strobel-Haus
© 
51647 Gummersbach-Oberrengse
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.