Natura Trail Begehungen 2020

Rund um Mörfelden-Walldorf

Dieser Termin findet mehrmals statt, das nächste Mal am:
24.04.2020 - 15:00 Uhr
02.10.2020 - 15:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Mörfelden-Walldorf
Alfred Heimsch
(06105) 2 18 64 bzw. (0177) 7 72 18 64
alfred.heimsch@web.de

Natura Trail Rund um Mörfelden-Walldorf

Rundkurs: Vom Naturfreundehaus Mörfelden-Walldorf (64546 Mörfelden-Walldorf, Am Zeltplatz 6) zum Bahnhof Mörfelden. Durch die Sandtrockenrasen zwischen Mörfelden und Walldorf (FFH- Gebiet) zum Bahnhof Walldorf und über den Oberwaldberg zurück zum Naturfreundehaus.

Dies ist nicht nur eine Wanderung oder Radtour durch die schöne Natur. Es ist vielmehr ein Rundweg, der stadtnahe Natur mit der Stadt selbst verbindet. Es geht um stadtnahe Erholung, mitten im Rhein-Main-Gebiet.

Kurslänge: 12,5 km; Schwierigkeit: gering; Auf- Abstieg: 58 m.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist Gebührenfrei. Es ist nicht Voraussetzung Mitglied bei den NaturFreunden zu sein. Alle Gäste sind herzlich willkommen. Bei allen Begehungen ist eine Einkehr vorgesehen.

Biologische Vielfalt

Die Erhaltung unserer Landschaft und der biologischen Vielfalt ist seit jeher ein zentrales Anliegen der NaturFreunde. Als biologische Vielfalt (Biodiversität) bezeichnet man die Vielfalt an Lebensräumen, der Tier und Pflanzenarten und ihrer genetischen Ausstattung.

Je größer die biologische und damit auch genetische Vielfalt ist, umso leichter gelingt die Anpassung an Veränderungen der Umwelt und somit die Sicherung unserer Lebensgrundlagen. Nur ein intakter Naturhaushalt ist in der Lage, auch zukünftig die notwendigen Ökosystemleistungen wie frisches Trinkwasser, saubere Luft, fruchtbare Böden und Erholung in der Natur zu liefern.

Natura 2000

Als Maßnahme zum Erhalt der biologischen Vielfalt hat die Europäische Union mit Natura 2000 ein Netz von Schutzgebieten ausgewiesen. Grundlagen dieses Netzwerkes ist die von den EU-Mitgliedsstaaten beschlossene FFH-Richtlinie (F = Fauna, Tierwelt, F = Flora, Pflanzenwelt, H = Habitat, Lebensraum) und die Vogelschutzrichtlinie. Ziele beider Richtlinien sind Schutz, Pflege und Entwicklung bedeutsamer Lebensräume, z.B. Streuobstwiesen oder Dünenlandschaften, sowie die dort angesiedelten besonderen Tier- und Pflanzenarten.

Die von NaturFreunden angelegten Natura Trails ermöglichen das Kennenlernen von Natura 2000- Gebieten im Einklang mit dem Schutz der Natur. Es gilt die Naturschätze vor der eigenen Haustür zu entdecken und wertzuschätzen.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Bahnhof Mörfelden (Westseite), Mörfelden-Walldorf, Buswendehammer, 64546 Mörfelden-Walldorf

Naturfreundehäuser

image

Naturfreundehaus Waldheim Arthur Wolf
© 
64546 Mörfelden-Walldorf
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Anfrage zum Termin