NaturFreund*innen im Gespräch im Juli | Kreative Projekte am Naturfreundehaus

26.07.2021 - 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde in Baden und Württemberg
Stärkenberatung
Susanne Leuschner
staerkenberatung@naturfreunde-wuerttemberg.de

Naturfreundehäuser als Naturerlebnisort und als Begegnungsstätte -– darum geht es an diesem Abend, an dem wir euch zwei spannende Projekte vorstellen. Zum einen berichten Michael und Heidi aus Hessen von ihrem Demokratiegarten, den sie am Naturfreundehaus Frankfurt angelegt haben. Hier können Menschen aus dem Stadtviertel zusammen gärtnern, Erholung finden, sich kennenlernen und austauschen.

Außerdem berichtet Nora aus der Geschäftsstelle Württemberg vom Projekt "Naturfreundehäuser als außerschulische Lernorte". Projektideen wie "Das grüne Klassenzimmer", Lerngärten und Biotope, sowie die erlebnispädagogische Zusammenarbeit mit Schulklassen, die bald zum Entdecken und Erleben ins Naturfreundehaus strömen – es sind hoffentlich viele gute Ideen dabei, die euch inspirieren, auch euer Naturfreundehaus mit neuem Leben zu füllen. Mitmachen und Nachahmen gerne gesehen! Auch eure eigenen Ideen dürft ihr gerne an diesem Abend mit der Runde teilen!

Aus dem „Nähkästchen plaudern“ | Praktische Tipps austauschen | Erfahrungen teilen

Die monatliche Gesprächsrunde zur Praxis bei und mit NaturFreund*innen startete ab September 2020 und wird beständig mit neuen Themen "gefüttert".

Von Projekten erfahren, Erfahrungen austauschen und diskutieren, mit anderen NaturFreund*innen ins Gespräch kommen und sich so gegenseitig bereichern. Mit diesem Ziel bleiben „NaturFreund*innen im Gespräch“.

Jeden letzten Montag im Monat, immer um 19:30 Uhr gibt es einen Beitrag in Form eines Impulsreferats oder Interviews.
Im Anschluss können Fragen gestellt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Einfach mal reinschauen!

Leistung: 

Der Zugang zum Online-Besprechungsraum ist frei für alle Interessierten. Einfach eine kurze E-Mail schreiben und den Zugang erhalten.

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.