Naturschutz und Rechtsextremismus | FARN zu Gast bei den alternativen Einführungstagen „Nächste Ecke links“, Erfurt

09.11.2020 - 17:00 Uhr
Auskunft & Anmeldung: 

Veranstalter*innen: Naturfreundejugend Erfurt und Fridays for Future Erfurt

Der Workshop soll die Teilnehmenden für historische und aktuelle Verknüpfungen von Natur- und Umweltschutzthemen mit rassistischen, biologistischen und völkischen Ideologien sensibilisieren. Durch den Workshop werden sie in die Lage versetzt, demokratiefeindliche und menschenverachtende Kontinuitäten und Denkmuster im deutschen Natur- und Umweltschutz zu identifizieren. Gemeinsam werden Gegenentwürfe diskutiert.

Die alternativen Einführungstage „Nächste Ecke links“ finden 2020 zum vierten Mal in Erfurt statt – diesmal unter speziellen Rahmenbedingungen auf Grund der Covid-19-Pandemie.

Vom 26. Oktober bis 15. November finden verschiedene Veranstaltungen statt, in denen sich linke Räume, Strukturen und Gruppen vor Ort vorstellen. Die Veranstaltungen sind offen für alle Interessierten, richten sich aber vor allem an diejenigen, die neu in Erfurt sind.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Charlotte-Eisenblätter, Johannesstraße 127, 99084 Erfurt

Naturfreundehäuser

image

© 
99084 Erfurt
keine Übernachtungsmöglichkeiten
Verpflegung nach Absprache