NUST-Herbsttagung: "Flüsse in den Zeiten des Klimawandels"

Offenes Treffen des NaturFreunde-Bundesfachbereichs Natur, Umwelt und sanfter Tourismus

14.10.2022 bis 16.10.2022
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Für NaturFreunde-Mitglieder:
Die Kosten für das Seminar einschließlich Vollverpflegung und Unterkunft werden von der Bundesfachgruppe Natur- und Umweltschutz übernommen.

Ohne Mitgliedschaft:
Für Nicht-Mitglieder wird nur bei Inanspruchnahme der Unterkunft für Übernachtung eine Seminarbeteiligung von 30 € erhoben.

Die Reisekosten sind von allen Teilnehmenden selbst zu tragen.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
Rita Trautmann
(030) 29 77 32 -74
trautmann@naturfreunde.de

Die diesjährige Herbsttagung des NaturFreunde-Bundesfachbereichs Natur, Umwelt und sanfter Tourismus (NUST) wird vom 14.–16. Oktober in der Jugendherberge Taltitz an der Talsperre Pirk stattfinden. Der Tagungsort befindet sich in der "Flusslandschaft des Jahres 2020–2023: Weiße Elster".

Schwerpunktthema der Herbstagung ist die Flusslandschaft des Jahres 2020–2023: "Flüsse im Klimawandel – Einblicke in die Herausforderungen zum Gewässerschutz am Beispiel der Weißen Elster". In einem Eingangsvortrag wird zum Stand der Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie berichtet. Des Weiteren sind eine Wanderung an der Talsperre Pirk und eine Führung an der Staumauer mit der Sächsischen Talsperrenverwaltung vorgesehen.

Das Programm steht zum Download zur Verfügung.

Leistung: 

Unterkunft und Vollverpflegung

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Jugendherberge Taltitz, Dobenecker Weg 27, 08606 Oelsnitz / OT Taltitz

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.

Tags