Präsentation und Diskussion von Zeitzeug*inneninterviews

Episode 2: Neugründung nach dem Faschismus

11.03.2021 - 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Hessen
Landesgeschäftsstelle
(069) 6 66 26 77

Stärkenberatung (Jutta Schmidt Machado)
(0176) 76 86 42 49

Die Neugründung der NaturFreunde nach dem 2. Weltkrieg fand in Hessen sehr früh statt, da sich „alte“ NaturFreund*innen schnell organisierten und die amerikanischen NaturFreunde die Wiedergründung des Vereins innerhalb eines offenen Briefes in der Frankfurter Rundschau begrüßten. Einige Ortsgruppen konnten auf versteckte Dokumente zurückgreifen und so an ihre Vergangenheit anknüpfen. Die NaturFreunde boten nun u.a. eine Gemeinschaft für Menschen, die in der Nazi-Zeit ausgegrenzt worden waren oder auch für die vertriebenen NaturFreunde, Gewerkschaftler*innen und die Kriegsjugend.

Wir schauen gemeinsam die Episode 2 und sprechen anschließend über unsere Eindrücke, Erinnerungen und Gedanken. 

Da wir den Film über Zoom streamen, ist es hilfreich, einen Kopfhörer oder eine Soundbox an das Endgerät anzuschließen, damit der Ton besser empfangen werden kann.

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.