Sommerfreizeit am Bodensee

Floßbau, Kanu, Badespaß für 8–16-jährige

09.08.2020 - 16:00 Uhr bis 15.08.2020 - 12:00 Uhr
Zielgruppe: 
Kinder und Jugendliche
Kosten: 

285 €. Für NaturFreunde-Mitglieder nur 255 €. 10 € Frühbucher-Rabatt bis 31.03.2020 sowie 10 € Gemeinschafts-Rabatt für Geschwister & Freund*innen. Rabatte sind nicht kumulierbar.

Auskunft & Anmeldung: 

Naturfreundejugend Württemberg
Landesgeschäftsstelle
Neue Str. 150, 70186 Stuttgart
(0711) 48 10 77
info@nfjw.de

Wer am liebsten im, am und auf dem Wasser unterwegs ist, gerne am Strand liegt, aber auch etwas erleben möchte, für den ist unser Ferien-Abenteuer am Bodensee genau das Richtige!

Vom Jugendzeltplatz Konstanz, der direkt am See mit eigenem Strand liegt, starten wir unsere Aktivitäten auf dem „Schwäbischen Meer“. Hierbei ist Teamwork gefragt, wenn wir unsere eigenen Flöße bauen, mit denen wir im Anschluss in See stechen. Gemeinsam werden wir auch bei unseren Kanutouren im Boot sitzen – wenn wir uns die schönsten Strände und Uferlandschaften erpaddeln.

Eine Fahrradtour ins Strandbad und ein Stadtspiel in den mittelalterlichen Gasssen der Altstadt runden unsere vielfältigen Aktivitäten ab. Klar, dass wir auch Zeit zum Baden im See, Chillen am Strand oder Beach-Volleyball-Spielen haben.
Und wer blickt abends nicht gerne am Ufer sitzend, gemeinsam mit seinen Freund*innen dem Sonnenuntergang entgegen und dabei auf erlebnisreiche Ferientage zurück?

Alter: 8–15 Jahre*
Teilnehmer*innenzahl: 12–20
Leitung: Julia Janßen, Wendelin Haag
Unterkunft: Wir stellen Jurten (Großzelte). Gerne dürft ihr trotzdem euer eigenes Zelt mitbringen.

*Viele Aktivitäten führen wir nach Alter getrennt durch:
Floßbau, Kanu, Badespaß Kids, 8–11 Jahre
Flobau, Kanu, Badespaß Teens, 12–16 Jahre

Leistung: 

Alles inklusive. Unterkunft, Vollpension in Bio-Qualität, Pädagogische Betreuung und Anleitung, Material, Leihgebühren, Ausflüge.

 

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Jugendzeltplatz Bodensee, Schwarzwaldhochstr. 1, Konstanz-Litzelstetten, 77815 Bühl

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.