Stadtspaziergang: Wie können Städte klimagerecht gestaltet werden?

Eine Exkursion durch die Rollbergesiedlung

25.02.2022 16:00 - 18:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Projekt Müllvermeidung
info@naturfreunde-berlin.de
(030) 810 56 02 56

© 

Stadtgrün spielt für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel eine entscheidende Rolle. Grüne Zonen dienen als Feinstaubfilter, erhöhen die Luftqualität und können als Temperaturregulator gerade bei Hitzeperioden eine wichtige Funktion übernehmen. Wie der Umbau hin zu einer grünen Stadt in der Rollbergesiedlung aussehen kann, wird auf dieser Tour dargestellt.

Referent: Uwe Hiksch

In Kooperation mit dem Quartiersmanagment Titiseestraße.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
vor dem Quartiersmanagment Titiseestraße, Titiseestraße 5, 13469 Berlin

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.