Stolperstein-Stadtrundgang mit der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf

Erinnerungen an jüdisches Leben in der NS-Zeit in Düsseldorf aufleben lassen

11.04.2024 17:00 - 18:30 Uhr

Während des ca. 90-minütigen Spaziergangs möchten wir uns damit auseinandersetzen, woher die Stolpersteine kommen und an wen sie erinnern und auf die Biographien, Schicksale und Geschichten dahinter eingehen. Außerdem werden wir uns den Fragen widmen, wo es noch sichtbare Spuren der NS-Zeit in der Stadt gibt und schauen, wo uns Orte begegnen, an denen an Menschen erinnert wird, die verfolgt und ermordet wurden.

Kosten: 

kostenlos

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde NRW
Stärkenberatung
lisa.pallaks@naturfreunde-nrw.de 

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.

  ______   ____     _____   _           
| ____| |___ \ / ____| | |
| |__ __) | | | | |__ ____
| __| |__ < | | | '_ \ |_ /
| | ___) | | |____ | | | | / /
|_| |____/ \_____| |_| |_| /___|

Bitte geben Sie den oben angezeigten ASCII-Bild-Code ein.