Stolpersteinputzen in Wilmersdorf

26.03.2021 10:00 - 11:30 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Jonathan Deisler
jonathan@naturfreunde-berlin.de
(030) 810 560 259

© 

1992 hatte der Künstler Gunter Denning die Idee, jedem Opfer des Holocaust ein Denkmal zu setzten. Es sind Bronzeplatte, die etwas 10 Zentimeter lang und breit sind – die sogenannten Stolpersteine. Auf ihnen steht der jeweilige Name des Opfers, der Jahrgang, das Datum der Deportation und der Ermordung und der Ort.

Gepflegt werden die Steine von Anwohnenden, Initiativen und anderen Aktiven aus Berlin. Dem wollen wir uns anschließen und Stolpersteine in ganz Berlin zum glänzen bringen, damit sie wieder sichtbarer werden.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Vor der Geschäftsstelle der NaturFreunde Berlin, Paretzer Str. 7, 10713 Berlin

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.