Stoppt den Krieg!

Keinen Euro für Krieg und Zerstörung!

01.10.2022 - 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Württemberg
info@naturfreunde-wuerttemberg.de

Die "Kooperation für den Frieden", der "Bundesausschuss Friedensratschlag" und das "Friedensnetz Baden-Württemberg" rufen zum bundesweiten dezentralen Aktionstag am 1. Oktober 2022 auf:

Keinen Euro für Krieg und Zerstörung! Statt dessen Milliarden für eine soziale, gerechte und ökologische Friedenspolitik! Stoppt den Krieg! Verhandeln statt schießen!

Die NaturFreunde Württemberg unterstützen diesen Aufruf. Auch in Stuttgart wird es eine Demonstration geben: Sie startet um 11:58 Uhr am Hauptbahnhof (Arnulf-Klett-Platz) und endet am Schlossplatz mit einer großen Kundgebung, bei der auch Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde, sprechen wird.

NaturFreund*innen treffen sich um 11:45 Uhr Ecke Kronenstraße/Lautenschlagerstraße!

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
vor dem Hauptbahnhof, Arnulf-Klett-Platz, Stuttgart

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.