Trinationale Wandertage

Sonntag, 29.09.2019 bis Sonntag, 06.10.2019
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Mitglieder/Gäste: 510/590

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Baden
Corina Kober
(0721) 40 50 96
info@naturfreunde-baden.de

Trinationale Wandertage der NaturFreunde in Baden und Württemberg mit unseren Freunden aus anderen Bundesländern, dem Elsass und der Schweiz: Entspannt, nur mit leichtem Tagesrucksack, wollen wir die Natur und ihre Sehenswürdigkeiten dreier Länder erleben.

In neun Jahren werden wir jeweils in der ersten Woche des goldenen Oktobers auf dem NaturFreunde-Weg die Schönheiten des Schwarzwaldes, des Schweizer Jura, der Vogesen, des Saarlandes und des Pfälzer Waldes erkunden.

In diesem Jahr beginnt die Tour von Naturfreundehaus zu Naturfreundehaus (NFH) im südlichsten Schwarzwald. Auf dem Hotzenwaldweg wandern wir zum Rhein und mitten hinein in das Schweizer Jura-Gebirge. Nicht nur die Bewegung, sondern vor allem auch das Kennenlernen unserer Nachbarn steht bei dieser Kultur- und Genusswanderung im Vordergrund.

So geht es im dritten Abschnitt des trinationalen Naturfreude-Weges gleich zu Beginn steil hoch auf das Hotzenwaldhaus, weiter auf dem Hotzenwaldweg durch die Albschlucht zum Rhein. Durch den Jurapark Aargau zum NFH Gislifluh. Dort verbringen wir unseren Ruhetag. Optional bieten unsere Schweizer Freunde eine Kultur- und Schlösserwanderung am Ruhetag über 15 km an.

Weiter auf einer Kretenwanderung zur Schafmatt. Nun geht es hoch auf die Höhenzüge des Schweizer Jura. Diesen Höhenzug gehen wir bis zum NFH Schauenburg. Von dort wandern wir hinunter Richtung Solothurn, um von dort die Heimreise anzutreten und freuen uns schon auf das Folgejahr, wenn wir dem Schweizer Jurahöhenzug bis zum Genfer See weiter folgen wollen.

Jeder Wandertag wird von einem einheimischen Führer begleitet. Erläuterungen auf Deutsch und Französisch. Und immer wieder das Kennenlernen neuer NaturFreunde und Gegebenheiten vor Ort. Spannende Tage und gemütliche Hüttenabende warten auf euch!

Leistungen: 
  • Ü/HP in Naturfreundehäusern, Wanderhütten und Pensionen inkl. Lunchpaket
  • Begleitbus mit Gepäcktransfer
  • 2 Wandergruppen: 15 und 20 km
  • Quereinstiege möglich
  • Rücktransport für Tageswanderer der umliegenden Ortsgruppen
  • Zertifikat und Abzeichen

Anfrageformular Reisetermin

Personen
Bitte tragen Sie hier Ihre Fragen und Wünsche ein