Trinationale Wandertage

Die 5. Jahresetappe der "neunjährigen Wanderung"

02.10.2021 bis 10.10.2021
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Mitglieder/Gäste: 510/590 Euro

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Baden
NaturFreunde Baden
Corina Kober
(0721) 40 50 96
info@naturfreunde-baden.de
www.naturfreunde-baden.de

Entspannt, nur mit leichtem Tagesrucksack, wollen wir die Natur und ihre Sehenwürdigkeiten dreier Länder erleben. In neun Jahren erkunden wir jeweils in der ersten Woche des goldenen Oktobers auf dem NaturFreundeweg die Schönheiten des Schwarzwaldes, des Schweizer Jura, der Vogesen, des Saarlandes und den Pfälzer Wald.

Die Fortsetzung unserer Tour von Naturfreundehaus zu Naturfreundehaus beginnt dieses Jahr unweit des Fußes des Ballon d`Alsace in den südlichen Vogesen. Schmale und teilweise wilde Wege leiten uns durch die Hochvogesen. Auch den höchsten Gipfel der Vogesen, den Le Grand Ballon mit 1.424 Metern, werden wir überschreiten. Wir überschreiten und durchwandern das Hohneck, den Col de La Schlucht und vieles mehr.
Nicht nur die Bewegung, sondern vor allem auch das Kennenlernen unserer Nachbarn steht bei dieser Kultur- und Genusswanderung wie auch
die Jahre davor und danach im Vordergrund.

„Welch ein schöner Garten!“ soll Sonnenkönig Ludwig IV. bei seinem ersten Besuch im Elsass ausgerufen haben. Lieblich und verführerisch ist die ebenso bekannte wie gepflegte Weinregion in ihren tiefen Lagen zur Freude der Besucher*innen noch immer. Welch ein Kontrast dazu die Vogesen: Majestätisch, in weiten Teilen unberührt, mit fast endlosen Wäldern, in denen Luchse, Wildkatzen und Auerhähne freien Lebensraum finden und windgepeitschte Höhenzüge. Immer wieder mit dem benachbarten Schwarzwald verglichen, sind die bis zu fast 1.500 m aufragenden Vogesen oft noch wilder, menschenleerer und geheimnisvoller. (Zitat aus Rother Wanderführer)

Jeder Wandertag wird von einem einheimischen Führer begleitet. Erläuterungen in Deutsch und Französisch. Und immer wieder das Kennenlernen
neuer NaturFreund*innwn und Gegebenheiten vor Ort. Spannende Tage und gemütliche Hüttenabende warten auf euch!

Leistung: 
  • Übernachtung mit Halbpension inkl. Lunchpaket, auf NaturFreundehäusern,
  • Wanderhütten und Pensionen
  • Begleitbus mit Gepäcktransfer
  • 2 Wandergruppen: 15 und 20 km
  • Quereinstieg jederzeit möglich
  • Rücktransport für Tageswanderer der umliegenden Ortsgruppen möglich
  • Zertifikat und Abzeichen
  • Wanderpokal für die „Neunjährigen“

Anfrageformular Reisetermin

Personen
Bitte tragen Sie hier Ihre Fragen und Wünsche ein

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.