Trinationale Wandertage

Jahresetappe 2022: durch den Schweizer Jura Teil II zum Genfer See

01.10.2022 bis 09.10.2022
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Mitglieder/Gäste: 510/590 Euro

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Baden
Corina Kober
Alte Weingartener Str. 37, 76227 Karlsruhe
(0721) 40 50 96
info@naturfreunde-baden.de
www.naturfreunde-baden.de

Trinationale Wandertage der NaturFreunde in Baden und Württemberg mit unseren Freunden aus anderen Bundesländern, dem Elsass und der Schweiz. Entspannt, nur mit leichtem Tagesrucksack, wollen wir die Natur und ihre Sehenswürdigkeiten dreier Länder erleben.

In neun Jahren werden wir jeweils in der ersten Woche des goldenen Oktobers auf dem NaturFreundeweg die Schönheiten des Schwarzwaldes, des Schweizer Jura, der  Vogesen, des Saarlandes und des Pfälzer Waldes erkunden. Die Fortsetzung unserer Tour beginnt im Solothurner Jura und endet am Genfer See. Nicht nur die Bewegung,  sondern vor allem auch das Kennenlernen unserer Nachbarn steht bei dieser Kultur- und Genusswanderung im Vordergrund. So geht es im vierten Abschnitt des Trinationalen NaturFreundeweges von Naturfreundehaus zu Naturfreundehaus von Solothurn hoch auf den 1.606 m hohen Chasseral, der Krone des Berner Jura.

Hoch über dem Bieler See wandernd überqueren wir die Sprachgrenze. Nach einem langen Abstieg mit atemberaubenden Blicken auf den Lac de Neuchatel geht es durch den Felsenzirkus des Creux du Van, das Pardon der Schweiz zum Grand Canyon. Noch einmal hoch hinauf auf den Chasserou mit 1.607 m nach Vallorbe, und weiter in das Valle de Joux. Wir ersteigen den Mont Tendre, der mit 1.679 m die höchste Erhebung des Schweizer Jura ist. Wir befi nden uns nun in der vordersten Schweizer Jurakette, im Parc Jurassien Vandois. Es erwartet uns ein großartiger Weitblick über den Genfer See zum Massiv des Mont Blanc, dem höchsten Alpengipfel mit 4.810 m Höhe. Durch Wald und Rebland erreichen wir bei Nyon den Genfer See. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt am Genfer See, wer möchte kann gerne noch bleiben, fahren wir mit der Schweizer Bahn zurück nach Hause.

Jeder Wandertag wird von einem*r einheimischen Führer*in begleitet. Erläuterungen auf Deutsch und Französisch. Und immer wieder das Kennenlernen neuer NaturFreunde und Gegebenheiten vor Ort. Spannende Tage und gemütliche Hüttenabende warten auf euch!

Wir, das Wandern-Lehrteam in Baden, sind dabei. Und ihr? Jetzt anmelden!

 

Leistung: 
  • Übernachtung mit Halbpension inkl. Lunchpaket, auf NaturFreundehäusern, Wanderhütten und Pensionen
  • Begleitbus mit Gepäcktransfer
  • 2 Wandergruppen: 15 und 20 km
  • Quereinstieg jederzeit möglich
  • Rücktransport für Tageswanderer der umliegenden Ortsgruppen möglich
  • Zertifikat und Abzeichen
  • Wanderpokal für die „Neunjährigen“

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.