Wissenschaft konkret: Vorstellung des neuen Umweltgerechtigkeitsatlas von Berlin

30.01.2023 19:00 - 19:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Uwe Hiksch
hiksch@naturfreunde.de
(0176) 62 01 59 02

© 

Die Senatsverwaltung hat aktualisierte Karten zum Stand der Umweltgerechtigkeit in Berlin vorgelegt. Der sogenannte Umweltgerechtigkeitsatlas untersucht die Verteilung von gesundheitsschädlichen Umweltbelastungen (Lärmbelastung, Luftverschmutzung, thermische Belastung, mangelnde Grünversorgung) im Zusammenhang mit Wohnorten von Menschen mit niedrigem sozialen Statusindex. Grundlage für die Kartierung sind die Planungsräume der lebensweltlich orientierten Räume, also die Kiezebene. Hier wird aufgezeigt, in welchen Kiezen Menschen besonders hohen gesundheitsschädlichen Umweltbelastungen ausgesetzt sind.

Einführung: Uwe Hiksch, NaturFreunde Deutschlands

Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse habt. Wählt euch einfach ein!

Link: https://zoom.us/j/526339150

Handy/Festnetztelefon: 069-50 500 951, dann: 526339150#

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
NaturFreunde Berlin, Paretzer Straße 7, 10713 Berlin

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.