Lehrgang Trainer C Skitouren Teil I

Die NaturFreunde-Ausbildung zum Trainer C Skitouren unterteilt sich in die Teile I und II, nachdem man vorher bereits den Theorielehrgang Alpin und die Vorstufenqualifikation Winter im Skitourencamp erlangt hat.

Dauer: 5 Tage
Kosten: siehe beim jeweiligen Lehrgangstermin

Bei Rücktritt ab 20 Tage vor Lehrgangsbeginn wird eine Verwaltungsgebühr von 50 € fällig, zuzüglich eventuell anfallender Stornokosten der Unterkunft.

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen: 
Spezielle Anforderungen: 
  • praktisches Können im Ski alpin oder Snowboard (mindestens Niveau eines Übungsleiters Grundstufe)
notwendige Ausrüstung: 
  • Skitourenski mit Tourensicherheitsbindung
  • Steigfelle
  • Harscheisen
  • Skistöcke
  • Skitourenschuhe mit Profilsohle
  • 2 Reepschnüre: 5 mm, 3,5 m lang
  • 2 Karabiner
  • Sonnenschutz
  • Skibrille
  • Biwaksack
  • Rucksackapotheke
  • Kompass
  • Höhenmesser
  • Karten und Gebietsführer
  • Schreibzeug
  • Lawinenschaufel
  • Verschüttetensuchgerät
  • Lawinensonde
  • Trinkflasche
  • Getränk und Tourenverpflegung
  • Reparaturwerkzeug
  • Ausweise
  • Skiwachs
  • SnowCard
  • ansonsten übliche Skitouren- und Wetterschutzbekleidung
  • soweit vorhanden: Schneeraster, Schneethermometer, Lupe
Lehrinhalte: 

Theorie

  • Bewegungslehre alpiner Skilauf
  • Orientierung
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Tourenplanung
  • Wetterkunde

Praxis

  • Lawinenausbildung
  • Skiabfahrtstechniken
  • umweltgerechtes Verhalten
  • Führungstechniken
  • Lehrübungen

Prüfung

  • persönliches Können
  • Führungspraxis
  • Lehreignung
Weiterbildungsmöglichkeiten: