Einblicke in die Flusslandschaft des Jahres 2020–23: Weiße Elster

Seminar zur Gewässerökologie und Auftaktveranstaltung zum Neustart

27.08.2021 - 17:00 Uhr bis 29.08.2021 - 14:00 Uhr
Zielgruppe: 
junge Erwachsene
Erwachsene
Senioren
Kosten: 

Für NaturFreunde-Mitglieder:
Die Kosten für das Seminar einschließlich Vollverpflegung und Exkursion werden von der Bundesfachgruppe Natur- und Umweltschutz übernommen.

Ohne Mitgliedschaft:
Für Nicht-Mitglieder wird eine Seminarbeteiligung von 50 € erhoben.

Die Reisekosten sind von allen Teilnehmenden selbst zu tragen.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands
Katja Plume
Bundesgeschäftsstelle
Warschauer Str. 58a/59a
10243 Berlin

(030) 29 77 32-69
plume@naturfreunde.de

© 

Freitag, 27. August

17:00 Uhr
symbolische Wasserübergabe aus der Lippe, Flusslandschaft des Jahres 2018/2019 in die Weiße Elster (Elsterstrand am Stadion, Gera)

18:00 – 20:00 Uhr
Empfang im Kultur- und Kongresszentrum Gera anlässlich der Verlängerung der Flusslandschaft des Jahres: Weiße Elster

  • Begrüßung durch Vertreter*in der Stadt Gera
  • Grußwort von Steffi Lemke, Parlamentarische Gruppe „Frei fließende Flüsse“, MdB Bündnis 90/Die Grünen
  • Übergabe des Staffelstabes durch Vertreter*in der Flusslandschaft des Jahres 2018/19: Die Lippe mit Bildern der symbolischen Wasserübergabe
  • Grußwort von Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde Deutschlands
  • Grußwort des Deutschen Angelfischerverbandes überbracht von Thomas Hennicke, Kreisanglerverein Zeitz
  • Grußwort von Wolfgang Tiefensee, Mitglied der NaturFreunde-Ortsgruppe Gera, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
  • Fachvorträge zur Weißen Elster:
    • „Schlösser, Herrenhäuser und Sakralbauten an der Weißen Elster“ Referent: Matthias Prasse, Vorsitzender Historische Häuser und Gärten Sachsen-Anhalte.V.
    • „Flößerei an der Weißen Elster“ Referenten: Vogtländischer Flößerverein Muldenberg e.V. und Förderverein Elsterfloßgraben e.V.

Samstag, 28. August

09:30 – 12:00 Uhr    
Fachvorträge & Diskussionen zum Thema Gewässerökologie und zur Flusslandschaft des Jahres: Weiße Elster

ab 13:15 Uhr   
(Bus-) Exkursion entlang der Weißen Elster mit folgenden Besichtigungspunkten:

  • Elsterverlegungsstrecke bei Hartmannsdorf/ Hochwasserauslauf aus dem Zwenkauer See, „Betonelster“
    • Erläuterungen durch Prof. Dr. habil. Andreas Berkner, Leiter „Regionale Planungsstelle Leipzig“
  • Flusslaufverlegung bei Bad Köstritz im Zuge der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie
    • Erläuterungen durch die Thüringer Landesgesellschaft

Sonntag, 29. August

09:00 – 09:45 Uhr   
Auswertung und Diskussion

ab 10:00 Uhr
(Bus-) Exkursion mit folgenden Besichtigungspunkten:

  • Wasserbehandlungsanlage der Wismut GmbH, im Bergbaugebiet Ronneburg (Erläuterungen durch Betreiber - Wismut GmbH),
  • Besichtigung des Bergbaumuseums Ronneburg

Mittagsimbiss vor Ort auf dem Museumsgelände

13:15 Uhr
Rückkehr zum Hotel und Abreise (ab ca. 14:00 Uhr)

Leistung: 

2 Übernachtungen, Vollverpflegung, Exkursionen, Fachvorträge, Empfang

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
The Royal Inn Regent Gera, Schülerstraße 22, 07545 Gera

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.