Speisepilze selbst anbauen

Infos

Gesamtpreis: 
229 €
Verpflegung: 
Vollverpflegung
Zielgruppe: 
Erwachsene
Anzahl Übernachtungen: 
2
Dieses Angebot ist zu folgenden Terminen buchbar: 
© 

Limonenseitling, Stockschwämmchen, Shiitake – Speisepilze bringen Abwechslung auf den Speiseplan und lassen sich mit geringem Aufwand zu Hause oder im eigenen Garten anbauen. Ohne Verwechslungsgefahr!

Teilnehmer*innen lernen im Kurs Methoden kennen, um essbare Pilze auf Holz und Stroh selbst anzubauen. Im Kurs beimpfen wir Buchenholzstämme mit Austernseitling und Stockschwämmchen und setzen Pilzkulturen auf Stroh an.

Kursleiter Roman Seifert (Fungi Futuro, Hitzacker) zeigt Werkzeuge und verrät Tipps und Tricks für gutes Gelingen beim Anlegen des eigenen Pilzgartens. Ein beimpfter Stamm kann für die spätere Pilzernte mit nach Hause genommen werden.

Leistungen: 

Workshop mit 2 Übernachtungen und Vollpension im Naturfreundehaus

Telefon: 
(05202) 8 02 89
E-Mailadresse: 

Angebotsanfrage

Termin
Anfrage zu Termin: Speisepilze selbst anbauen
Personen

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage an die zuständigen Betreiber*innen des jeweiligen Naturfreundehauses weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.

   _____   _       ___    _    __   __
/ ____| | | |__ \ | | \ \ / /
| | | |__ ) | | |_ \ V /
| | | '_ \ / / | __| > <
| |____ | | | | / /_ | |_ / . \
\_____| |_| |_| |____| \__| /_/ \_\

Bitte geben Sie den oben angezeigten ASCII-Bild-Code ein.

image

Naturfreundehaus Teutoburg
© 
33699 Bielefeld
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet