Natura Trail | Im südlichen Odenwald

3 zusammenhängende Trails zwischen 6,7 und 22,6 km Länge
Baden-Württemberg

Wandern durch Natura 2000: Mit ihrer neuen Initiative wollen die NaturFreunde Baden das Wandern und Natura 2000 miteinander verknüpfen und den Naturschutz nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch entlang ausgearbeiteter Touren vorstellen. 

Zum Flyer-Download

Wanderung vom Naturfreundehaus Trommhaus zum Naturfreundehaus Kohlhof
ca. 22,6 km (ca. 6 Stunden)
Ausgangspunkt: 
Naturfreundehaus Trommhaus
POINT (8.809628 49.620367)
Endpunkt: 
Naturfreundehaus Kohlhof
POINT (8.755687 49.482618)
Im klaren Wasser der Steinach sind seltene Fischarten, wie Groppe und Bachneunauge, heimisch.
Wanderung vom Naturfreundehaus Kohlhof zum Naturfreundehaus Schriesheimer Hütte
ca. 6,7 km (ca. 2 Stunden)
Ausgangspunkt: 
Naturfreundehaus Kohlhof
POINT (8.755687 49.482618)
Endpunkt: 
Naturfreundehaus Schriesheimer Hütte
POINT (8.712222 49.493333)
Zu den besonders geschützten Tierarten der Region gehören die Gelbbauchunke und der Hirschkäfer.
Wanderung vom Naturfreundehaus Kohlhof zum Naturfreundehaus Kreuzgrundhütte
ca. 8,4 km (ca. 2,5 Stunden)
Ausgangspunkt: 
Naturfreundehaus Kohlhof
POINT (8.755687 49.482618)
Endpunkt: 
Naturfreundehaus Kreuzgrundhütte
POINT (8.740678 49.437603)
Mit etwas Glück lässt sich hier der seltene Kolkrabe beobachten.

Der Trail führt durch folgende Natura-2000-Gebiete:

Ausgedehnte Wälder mit eingestreuten Grünlandinseln unterschiedlicher Größe und ehemalige Steinbrüche mit offenen Felswänden im westlichen Odenwald.

Lebensraumtypen: 
  • Pfeifengraswiesen
  • Feuchte Hochstaudenfluren
  • Magere Flachland-Mähwiesen
  • Silikatschutthalden der kollinen bis montanen Stufe
  • Schlucht- und Hangmischwälder,  Erlen-Eschen- und Weichholzauenwälder
  • Silikatfelsen mit Felsspaltenvegetation
  • Silikatfelsen mit Pionierrasen
  • Hainsimsen-Buchenwälder
  • Waldmeister-Buchenwälder
  • Fließgewässer mit flutender Wasservegetation

Wiesental im Sandsteinodenwald mit naturnahem Bachlauf und Wiesen, bewaldete Hänge und Berge.

Lebensraumtypen: 
  • Artenreiche Borstgrasrasen
  • Feuchte Hochstaudenfluren
  • Magere Flachland-Mähwiesen
  • Erlen-Eschen- und Weichholzauenwälder
  • Hainsimsen-Buchenwälder
  • Waldmeister-Buchenwälder

image

© 
69198 Schriesheim-Altenbach
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet
© 
69198 Schriesheim
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet
© 
64689 Grasellenbach-Oberscharbach
Übernachtungsplätze vorhanden
teilbewirtschaftet (mit Getränken)
© 
69118 Heidelberg-Ziegelhausen
keine Übernachtungsmöglichkeiten
vollbewirtschaftet