digitale Podiumsdiskussion "Insektenvielfalt und Landwirtschaft"

von den NaturFreunden Eschweiler und der VHS Eschweiler in Kooperation mit ProInsekt

08.06.2021 19:00 - 21:15 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

kostenfrei

Auskunft & Anmeldung: 

An VHS@eschweiler.de oder proinsekt@naturfreunde-nrw.de

Eine Anmeldung ist erforderlich!

© 

Nach Veröffentlichung der "Krefelder Studie", die darlegt, dass in Schutzgebieten die Biomasse der Fluginsekten in den letzten Jahrzehnten bis zu 75 % rückläufig ist, werden die Zahlen des massiven Insektenrückgangs immer wieder bestätigt oder bestärkt: Global, aber auch lokal sind wir in einer Biodiversitätskrise und die Insekten als häufigste Tierart weltweit sind dabei besonders betroffen.

Aber wodurch lässt sich der Artenschwund vor allem bei den Insekten erklären?

Viele Faktoren und Einflussgrößen sind noch nicht ausreichend erforscht, der bisher größte und bekannte Faktor ist die Veränderung der Landschaft und damit vor allem der Agrarlandschaft – durch eine Intensivierung der Landwirtschaft in den letzten Jahrzehnten.

Deshalb möchten die NaturFreunde Eschweiler im Rahmen des Projektes ProInsekt mit drei Experten aus verschiedenen Bereichen der Landwirtschaft und Wissenschaft (Landwirt, Imker und Wissenschaftler/Biologe) darüber diskutieren:

  • Wie geht es den Insekten in der Agrarlandschaft und bei uns vor Ort?
  • Wofür benötigten wir die Insekten, u. a. die Honigbiene und die Wildbienen in der Landwirtschaft?
  • Und was kann die Landwirtschaft und auch die Gesellschaft gegen den Artenschwund, vor allem bei den Insekten, tun?

Nach kurzen Inputvorträgen wird moderiert über die Kernfragen diskutiert. Anschließend ist das Publikum herzlich eingeladen, online mitzudiskutieren und Fragen an die Experten zustellen (per Videozuschaltung oder Chat).

Referenten:
Hubert Mock (Landwirt, Vorsitzender der Ortsbauernschaft Dürwiß)
Maik Prautzsch (Imker, Vorstand Dürener Imkerverein)
Dr. Björn Scholz-Starke (Projekt Koordinator "Blütenparadies in der Region Aachen", Biologe und Wissenschaftler)

Moderation:
Markus Maaßen (für das Projekt "ProInsekt" der NaturFreunde NRW)

Veranstalter:
NaturFreunde Eschweiler und VHS Eschweiler in Kooperation mit dem Projekt ProInsekt der NaturFreunde NRW

Ablauf:
19:00 Uhr Beginn
21:15 Uhr Ende

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.