Herbstliches Wanderwochenende im Kellerwald

14.10.2022 bis 16.10.2022
Zielgruppe: 
Alle
Leitung: 
Lenore Hinkel
Voraussetzungen: 

Trittfestigkeit und ausreichend Kondition für zwei Tagestouren

Kosten: 

Kosten für Unterkunft
1-Bett-Zimmer 45,– € pro Nacht
2-Bett-Zimmer 37,50 € pro Person/Nacht
3-Bett Zimmer 37,50 € pro Person/Nacht

Es sind noch ein 1-Bett-Zimmer und das 3-Bett-Zimmer frei (ein Doppelbett und ein Einzelbett).
zzgl. Kosten für Abendessen im Restaurant.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Bad Vilbel
Lenore Hinkel
wandern@naturfreunde-bv.de

Der Herbst ist meine liebste Wanderzeit und sehr gerne möchte ich euch anbieten, gemeinsam ein Wanderwochenende im Kellerwald zu verbringen. Geplant habe ich zwei wirklich schöne Touren.

Übernachten werden wir im kleinen Örtchen Niederurff. Niederurff ist ein Ortsteil der Gemeinde Bad Zwesten im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis. Der gut 400 Einwohner*innen zählende Ort wird von der Urff durchflossen, die etwa einen Kilometer östlich am Fuß des Berges Altenburg in die Schwalm mündet.

Das nette Hotel-Restaurant Ratskeller Niederurff wurde 2012 neu eröffnet und ist auch kulinarisch – preislich und geschmacklich – eine gute Wahl. Hier werden wir zweimal zu Abend essen. Auch das Örtchen ist idyllisch gelegen und sehr sehenswert.

Programm

Freitag 14.10.: 17:00 Uhr kleiner Rundgang durch Niederurff, 18:00 Uhr Abendessen im Hotel/Restaurant

Samstag 15.10.: 8:30 Uhr Frühstück, 10:00 Uhr Start der Wanderung, ca. 8 km Anfahrt

Auf den Kellerwaldsteig Rundwanderung bei Jesberg, ca. 18 km
Der Weg führt hauptsächlich durch den Kellerwald-Naturpark, ein besonders geschütztes Gebiet für den Buchenwald. Ziel der Wanderung ist der schmale Gebirgszug des Hohen Kellers, wo der mit 675 Metern höchste, von einem Aussichtsturm (Wüstegarten) gekrönte Punkt der Region liegt. Der Rückweg führt vorbei an einer Kneipp-Anlage, wo wir nochmals eine Rast einlegen werden.

18:30 Abendessen im Hotel-Restaurant

Sonntag 16.10.: 8:30 Frühstück, 10:00 Uhr Start der Wanderung, ca. 2 km Anfahrt

Von Niederurff auf die Altenburg 433m, ca. 10 km
Wenig begangene Rundtour, auf der Höhe gut erhaltenden keltischer Ringwall, Aussichtsturm Altenburgturm, Hinweg an der Schwalm entlang mit Blick auf die nordhessischen "Niagarafälle"

Abreise ca. 15:00 Uhr (ggf. noch Einkehr zu Kaffee/Kuchen)

Bei beiden Wanderungen gibt es unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten – so dass Rucksackverpflegung für die Mittagsrast angesagt ist. Man kann vielleicht hier schon von zu Hause Obst und Snacks mitbringen.

Benötigte Ausrüstung: 

Wanderschuhe, warme Kleidung, Regenschutz, Obst, Snacks, Getränke, ggf. Wanderstöcke

Anreise: 

individuell

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Ratskeller Niederurff, Parkstr. 1, 34596 Bad Zwesten

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.