Mandolinenorchester der NaturFreunde Frankenthal

Dieser Termin findet mehrmals statt, das nächste Mal am:
02.06.2017 - 20:00 Uhr
09.06.2017 - 20:00 Uhr
16.06.2017 - 20:00 Uhr
23.06.2017 - 20:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Frankenthal
kontakt@naturfreunde-frankenthal.de
 

Musizieren in Zupforchestern hat in der Naturfreundebewegung eine lange Tradition, die bis an die Anfänge des 20. Jahrhunderts zurückgeht. Wanderungen und Fahrten wurden u.a. mit Gitarre und Mandoline begleitet. Die Mandoline war, im Gegensatz zur Geige, auch für den Arbeiter erschwinglich, und so fanden sich schnell die ersten Zupforchester innerhalb der Naturfreunde zusammen. Dazu gehörte damals wie heute kostenloser Instrumentalunterricht als Bildungsangebot innerhalb der kulturellen Aktivitäten.
Unser Mandolinenorchester ist ein in klassischer Besetzung geführtes Zupforchester aus einer Gemeinschaft von rund 20 Aktiven. Folgende Instrumente finden sich derzeit im Orchester:

  • Mandoline (1. und 2. Stimme)
  • Mandola („tiefe Mandoline“)
  • Gitarre
  • Kontrabass
  • Flöte und Akkordeon je nach Musikstück
  • weitere Instrumente willkommen!

Zusammen mit dem Mandolinenorchester der NaturFreunde Pirmasens bilden wir das Landesorchester der NaturFreunde Rheinland-Pfalz.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Rudi-Klug-Haus, Ziegelhofweg 6, 67227 Frankenthal

Naturfreundehäuser

image

© 
67227 Frankenthal
keine Übernachtungsmöglichkeiten
Selbstversorgerhaus

Anfrage zum Termin