NaturFreund*innen im Gespräch im Februar | Kreative Wege das Vereinsleben zu erhalten in Pandemie-Zeiten

22.02.2021 19:30 - 21:00 Uhr
Zielgruppe: 
junge Erwachsene
Erwachsene
Senioren
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde in Baden und Württemberg
Stärkenberatung
Susanne Leuschner
staerkenberatung@naturfreunde-wuerttemberg.de

Aus dem „Nähkästchen plaudern“ | Praktische Tipps austauschen | Erfahrungen teilen

Sucht ihr neue Ideen, wie ihr eure Ortsgruppe reaktivieren könnt, auch wenn aktuell keine größeren Präsenztreffen möglich sind? Habt ihr keine Lust mehr nur auf Zoom-Meetings? Und wie geht ihr allgemein in eurer Ortsgruppe mit der Pandemie-Situation um? Lasst uns in einen Austausch kommen, welche Aktionen trotz Corona möglich sind und gegenseitig von kreativen Ideen profitieren!

Über "NaturFreund*innen im Gespräch"

Die monatliche Gesprächsrunde zur Praxis bei und mit NaturFreund*innen startete ab September 2020 und wird beständig mit neuen Themen "gefüttert".

Von Projekten erfahren, Erfahrungen austauschen und diskutieren, mit anderen NaturFreund*innen ins Gespräch kommen und sich so gegenseitig bereichern. Mit diesem Ziel bleiben „NaturFreund*innen im Gespräch“.

Jeden letzten Montag im Monat, immer um 19:30 Uhr gibt es einen Beitrag in Form eines Impulsreferats oder Interviews.
Im Anschluss können Fragen gestellt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Einfach mal reinschauen!

Unsere Gäste und Themen für die nächsten Termine stehen fest:

Montag, 22 Februar | Kreative Wege das Vereinsleben zu erhalten in Pandemie-Zeiten|Gesprächspartnerinnen sind Karin Büchling und Jutta Eckert-Schirmer

Montag, 01. März | **Spezial** | Digitale Mitgliederversammlungen und Vereinsrecht | Gesprächspartner ist Tilmann Schwenke

Montag, 29. März | Naturfreundejugend im Sturm & Drang | Gesprächspartner ist Werner Schmidt

Montag, 26. April | Moderne Vorstandsstrukturen | Gesprächspartner*innen sind Elisabeth Engel, Matthias Bührer, Claudia Funke und Werner Mäckle

Stellt gerne im Voraus eure Fragen an unsere Emailadresse!

Leistung: 

Der Zugang zum Online-Besprechungsraum ist frei für alle Interessierten. Einfach eine kurze Email schreiben und den Zugang erhalten.

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.