Skitour auf den Spitzstein

Eintägige Skitour für Fortgeschrittene

Zielgruppe: 
Fortgeschrittene
Leitung: 
Wolfgang Spindler
Kosten: 

Mitglieder/Gäste: 20/40 Euro

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Bayern
NaturFreunde-Erlebnis-Akademie (NeA)
(0911) 23 70 5-0
info@nf-bayern.de
www.naturfreunde-bayern.de/naturfreunde-erlebnis-akademie

Der Spitzstein zählt zu den beliebtesten Skitouren in den Chiemgauer Alpen. Dies wird wohl daran liegen, dass er als relativ sicher eingestuft werden kann und schöne Wiesenhänge bei der Abfahrt bietet. Ein weiterer Anziehungspunkt ist sicherlich die grandiose Rundumsicht vom exponierten Gipfel.

Höhendifferenz ca. 880 Hm, Gehzeit ca. 3 Std. für den Aufstieg.

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Kinderlift in Aschach südlich von Sachrang direkt an der Staatsstraße 175.

Eine Veranstaltung der NaturFreunde Erlebnisakademie (NeA).

Allgemeine Hinweise:
Wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird, erklären sich die Teilnehmer*innen bereit Bildmaterial, das während der Veranstaltung entsteht, für Publikationen der NaturFreunde freizugeben.

Benötigte Ausrüstung: 

Skitourenausrüstung mit Tourenski, Tourenbindung, Felle, VS-Gerät, Schaufel, Sonde, Sonnenbrille oder Skibrille, entsprechende Skibekleidung, Notfallausrüstung, Verpflegung, Skihelm (keine Pflicht, wird aber empfohlen!).

Anreise: 

Selbstständig. Um naturfreundliche Fahrgemeinschaften wird gebeten.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Aschach – Sachrang im Priental, 83229 Aschau

Anfrage zum Termin

Tags