Skitouren in den Kitzbüheler Alpen

Leichte bis mittelschwere Skitouren abseits vom Skirummel

Leitung: 
Henrik Zenker; Armin Bopp
Voraussetzungen: 

Die Touren sind als leicht bis mittelschwer einzustufen. Erfahrungen im Gelände jenseits der Piste, Kondition für Aufstiege zwischen 850 –1.200 HM, 3–4 Std, und Abfahrt, auch in „schweren“ Schnee, sowie im Umgang mit der Skitouren-Sicherheitsausrüstung sollten vorhanden sein. Interessierte Skitouren-Anfänger*innen sollten bitte vorher mit den Organisator*innen Rücksprache halten.

Kosten: 

110,– € Teilnahmegebühr für Mitglieder der NaturFreunde
170,– € Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder

Unterkunft 4 Übernachtungen im Gasthaus Steinberg (DZ mit Dusche, WC) mit HP inkl. Kurtaxe:
340,– € pro Person (Zahlung: 50 % Anzahlung mit Anmeldung und Rest vor Ort)

ca. 45,– € Liftticket am Anreisetag

Auskunft & Anmeldung: 

Sportverein der NaturFreunde Hessen

Henrik Zenker 0160 / 96445721 henrik.zenker@gmx.de
Armin Bopp 0171 / 6717060 armin_bopp@web.de

Anmeldung per Mail und mit Zahlung der Teilnahmegebühr plus 50% Anzahlung der Unterkunft (170,-€)
auf folgendes Konto: Henrik Zenker
IBAN: DE45 2004 1144 0129 5450 00 (comdirect bank AG)
Stichwort: „Name“ + Skitour 2020

Bei Stornierung der Teilnahme bis 6 Wochen vor Reisebeginn wird die Organisationsgebühr in
voller Höhe einbehalten. Die entstehenden Kosten aus der Unterkunft im Gasthaus Steinberg
werden voll weiter belastet.

Allgemeines: Die TeilnehmerInnen der Veranstaltung erklären sich damit bereit, dass die persönlichen Daten
für den Zweck der Organisation der Veranstaltung gespeichert werden.
Wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird, erklären sich die TeilnehmerInnen bereit Bildmaterial,
das während der Veranstaltung entsteht, für Publikationen der NaturFreunde freizugeben.
Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei.

© 

Mit dem Sportverein der NaturFreunde Hessen geht es im Januar 2020 für fünf Tage zum Skitourengehen in die Kitzbüheler Alpen.

Unsere Unterkunft, das Gasthaus Steinberg, liegt im ruhigen Windautal, abseits vom Skirummel um Westendorf in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixenthal. Direkt vom Gasthaus aus sind verschiedene, schöne, leichte und mittelschwere Skitouren, wie zum Beispiel Steinberg, Gerstinger Joch, Lodron usw. möglich.
Die Fahrt wird von ausgebildeten Trainer*innen der NaturFreunde geleitet. Die Tourenauswahl erfolgt tageweise entsprechend den vorherrschenden Witterungs-, Schnee- und Lawinenverhältnissen.

Treffpunkt: 22. Januar um 11.30 in Westendorf an der Talstation Alpenrosenbahn

Am Anreisetag werden wir zum „gemütlich ankommen und einfahren“ ein paar Schwünge auf und abseits der Piste in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixenthal ziehen.

Benötigte Ausrüstung: 

vollständige Ausrüstung für Ski-Tagestouren:

  • Tourenbindung
  • Tourenskischuhe
  • Tourenstöcke
  • Felle
  • Harscheisen
  • LVS-Gerät
  • Sonde
  • Schaufel
  • Helm
  • Skitourenbekleidung
  • Tagesrucksack mit Proviant, Trinkflasche, Erste-Hilfe-Set, Rettungsdecke/Biwaksack
Anreise: 

Private Anreise in Selbstorganisation - Um die Bildung von naturfreundlichen Fahrgemeinschaften
wird gebeten!

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Gasthaus Steinberg, Hinterwindau 54, A-6363 Westendorf, Österreich

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.