Wander-, Umwelt- und Kulturfreizeit in Nittendorf-Schönhofen

Naturfreundehaus Alpiner Steig

15.10.2021 bis 17.10.2021
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Im Naturfreundehaus gibt es 2-Bett-, 3-Bett-, und 4-Bettzimmer mit fließend kalt + warm Wasser sowie 4-Bett- und 5-Bett-Lager.
Die Übernachtungspreise bewegen sich je nach Zimmerkategorie zwischen 4,50 € und 17 € pro Nacht. Verpflegung insgesamt ca. 35 €.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Regenburg
Christine Eben
(089) 78 25 69
ch.eben@freenet.de

Dieter Groß
gross.regensburg@gmail.com

© 

Nach langer Corona bedingter Pause wollen wir im NaturFreundehaus in Schönhofen bei Regensburg ein geselliges Wochenende miteinander verbringen. Bei dem herrlich auf einem Urmeer-Riff oberhalb des Tals der Schwarzen Laber gelegenen Haus genießen wir die nähere und weitere Umgebung zum Höhepunkt der Herbstlaubfärbung und verbinden dabei Wanderung, Exkursion und Fachvortrag. Anschaulich erfahren wir vor Ort Wissenswertes aus der Erdgeschichte, der Ökologie von Trockenrasen-Hängen sowie der Industrialisierung in dieser Region, und wir beschäftigen uns mit Fragen zur touristischen Nutzung einer solchen Gegend. Bei schlechtem Wetter Kulturprogramm in Regensburg.

Frühstück und Abendessen bereiten wir gemeinsam zu unter Leitung von Brigitte Pechlof, mittags Selbstverpflegung.

Leistung: 

Das Programm beruht auf einer Zusammenarbeit des Landesfachbereichs Natur- und Umweltschutz mit der Ortsgruppe Regensburg. Da uns der Ortsgruppenvorsitzende Dr. Dieter Groß persönlich führt, sind wir in der Programmgestaltung sehr flexibel, je nach Wetter und den Wünschen der Teilnehmer*innen. Bei schlechtem Wetter bietet sich das erst 2019 eröffnete Haus der Bayerischen Geschichte als Besuchsziel an.

Direkt vom Haus aus gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, angefangen von kleinen Spaziergängen bis zu Tageswanderungen mit Mittagseinkehr. Die Wege sind leicht und meist ohne größere Steigungen.

  • Herbstlaubwanderungen entlang eines Urmeer-Riffs mit Fernblick und spektakulären Felsformationen
  • Karstlandschaft: Trockenrasenwiesen, Fledermaushöhlen und Kletterfelsen
  • Wie ein Flüsschen bei der Industrialisierung eine Rolle gespielt hat: Das Tal der Schwarzen Laber 
  • Zwischen Randlage und Overtourism – lokaler Tourismus zwischen Umweltschutz und Wirtschaftsförderung
Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Alpiner Steig, Alpinenstraße 18, 93152 Nittendorf

Naturfreundehäuser

image

© 
93152 Nittendorf-Schönhofen
Übernachtungsplätze vorhanden
teilbewirtschaftet (mit Getränken)

Ortsgruppe/n

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.