Zoom-Treffen: Bündnis Entsiegelt Berlin

Link: https://us02web.zoom.us/j/82996225470 (Zugang mit Passwort, bitte bei Uwe anfordern)

Dieser Termin findet mehrmals statt, das nächste Mal am:
23.08.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
27.09.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
25.10.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Berlin
Uwe Hiksch
hiksch@naturfreunde.de
(0176) 62 01 59 02

© 

Berlin wird immer weiter asphaltiert. Immer mehr Grünflächen müssen Betonwüsten weichen. Der Senat nimmt das billigend in Kauf, verkauft die Zerstörung von Naturgebieten durch unnötige Betonwege sogar als umweltfreundlich. Die Kampagne "Natur statt Asphalt – Entsiegelt Berlin!" möchte sich dem Entgegenstellen und dafür sorgen, dass die Grünflächen in Berlin erhalten bleiben.

Dafür finden die Kampagnentreffen an jedem letzten Montag im Monat ab 18 Uhr statt.

Vorgeschlagene Tagesordnungspunkte

Vorgeschlagene Tagesordnung:
1. Aktueller Stand und Planungen im Bereich Wuhletal
a. Stadtspaziergang
b. Info-Veranstaltung
c. Positionspapier
2. Aktueller Stand und Planungen zum Spreeweg
3. Positionsfindung Graefekiez
4. Entsieglungspotentiale in Friedrichshain-Kreuzberg
5. TVO und Wuhlheide
a. Positionspapier
b. Aktivitäten
6. Erste Diskussion zum Thema „Verdichtung“ in der Berliner Innenstadt
7. Was sonst noch ist?

Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse habt. Wählt euch einfach ein!

Link: https://us02web.zoom.us/j/82996225470 (Zugang mit Passwort, bitte bei Uwe anfordern)
Handy/Festnetztelefon: 030 5679 5800, dann:   829 9622 5470#

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Zoom-Konferenz, https://zoom.us/j/526339150,

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.