Mountainbike Fahrtechnik (Aufbaumodul 1)

Nach erfolgreichem Abschluss des Grundlehrganges Mountainbike steht der Aufbaulehrgang zum Thema Fahrtechnik auf dem Programm.

Dauer: 4 Tage
Kosten: 280 EUR/Mitglied (inkl. Lehrgangskosten, Übernachtung, Halbpension)

Bei Rücktritt ab 20 Tage vor Lehrgangsbeginn wird eine Verwaltungsgebühr von 50 € fällig, zuzüglich eventuell anfallender Stornokosten der Unterkunft.

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen: 
  • Vollendung des 18. Lebensjahres (zum Lehrgangsende)
  • Mitglied der NaturFreunde oder eines Gastverbandes
  • Nachweis Erste-Hilfe-Ausbildung (9 LE, nicht älter als drei Jahre)
notwendige Ausrüstung: 
  • Bike-Rucksack
  • Rad-Trinkflasche und Tourenverpflegung
  • Fahrradbekleidung
  • inklusive Handschuhe und Schutzhelm
  • Regen- und Wetterschutz
  • Sonnenschutz (Brille, Sonnenhut, Sonnenschutzcreme)
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Gebietskarten und Gebietsführer
  • Bussole (Kompass)
  • Höhenmesser (soweit vorhanden)
  • Schreibzeug
  • geeignetes Mountainbike
  • Ersatzteile und Werkzeug
Lehrinhalte: 

Praxis

  • Orientierung
  • Techniktraining im schwierigen Gelände
  • Freeridetouren
  • Führungstouren
  • Verhalten beim Unfall
  • Wartung des Bikes

Theorie

  • Ausrüstungskunde II
  • Orientierung II
  • Fahrwerksabstimmung
  • Mountainbike und Recht
  • Methodik
  • Natur- und Umweltschutz
  • Trainingslehre

Prüfung

  • Lehrprobe Praxis
  • Abnahme von Theorielehrproben
Weiterbildungsmöglichkeiten: 

Mehr Sportausbildungstermine

MITMACHEN

25.04.2020 bis 02.05.2020 Trainer*innenausbildung