Gefiederte Mitbewohnerinnen

Am Naturfreundehaus Hannover werden jetzt Hühner gehalten

© 

Am Naturfreundehaus Hannover wohnen jetzt fünf Hühner. Sie sind in den neu gebauten Hühnerstall auf dem Hausgelände eingezogen, das am 2. Oktober bei Kaffee und Kuchen mit den Gästen feierlich eingeweiht wurde.

„Unser Team ist glücklich und die Hühner sind es ganz offensichtlich auch“, sagt Christa Kemper, die stellvertretende Hausleitung des Naturfreundehauses Hannover, über den Einzug der neuen Mitbewohnerinnen. Vom Wunsch, Hühner zu halten, bis zu dem Tag, an dem sie die Tiere beim Bauern abholten, sei es ein weiter Weg und eine Menge Arbeit gewesen. Aber das Hausteam sei sich einig, dass es sich gelohnt habe.

Die Idee, Hühner auf dem Gelände des Naturfreundehauses zu halten, entstand vor etwa zwei Jahren. „Wir dachten uns, dass es gerade für die Kinder aus den Schulklassen und Kita-Gruppen, die uns besuchen, ein Erlebnis ist, das Tier ‚in echt‘ zu sehen, dem sie ihr Frühstücksei verdanken“, erklärt Alexander Thron, Geschäftsführer des Naturfreundehauses. Eine weitere Überlegung sei gewesen, dass über die Hühner der Gesprächseinstieg in Themen wie die Bedeutung eines achtsamen Umgangs mit der Natur und allen Lebewesen oder dem wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln erleichtert werden könnte – Motive, die das Hausteam antreiben, das den Betrieb im Jahr 2018 auf 100 % Bio-Verpflegung umgestellt hat.

Ihre Gäste nun in Kontakt mit den Hühnern zu erleben, gibt Christa Kemper ein zufriedenstellendes Gefühl. „Wir freuen uns einfach darüber, dass wir Kindern ermöglichen können, das ‚Nutztier Huhn‘ aus nächster Nähe zu erleben. Wir sehen, wie viel Spaß sie daran haben, die Tiere mit einer Handvoll Körner zu sich zu locken und ihnen nahe zu sein. Am liebsten würden sie sie auf den Arm nehmen und streicheln – aber das geht unseren gefiederten Damen dann doch etwas zu schnell.“

Oft haben die Kinder viele Fragen im Gepäck, sie erzählen von ihren Erfahrungen mit Tieren oder von ihrem Wunsch nach einem eigenen Haustier. Das Team vom Naturfreundehaus kommt so in einen besonderen Kontakt mit seinen jungen Gästen – und diese nehmen eine außergewöhnliche Erinnerung mit nach Hause.

image

© 
30655 Hannover
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet