Hier kannst du NaturFreund*in werden!

In wenigen Schritten zu deiner NaturFreunde-Mitgliedschaft

Formular ausfüllen, abschicken und auf deinen NaturFreunde-Ausweis freuen!

Unter dem Formular erfährst du die Vorteile einer Mitgliedschaft.

* Kinder und Jugendliche, deren Eltern nicht Mitglied sind (bis max. 27 Jahre)

Die Mitgliedschaft gilt immer für ein Kalenderjahr, also vom 01.01. bis 31.12. eines Jahres.

Weitere Familienmitglieder:

Ich ermächtige die NaturFreunde Deutschlands – Warschauer Str. 58a/59a, 10243 Berlin, Gläubiger-Identifikationsnr. DE34ZZZ00000096454 – den Mitgliedsbeitrag von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von den NaturFreunden Deutschlands auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Datenschutzhinweise
Wir informieren Sie darüber, dass die von Ihnen in diesem Mitgliedsantrag eingegebenen personenbezogenen Daten auf Datenverarbeitungssystemen der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands e.V. und des Naturfreunde-Verlags Freizeit und Wandern GmbH gespeichert und für Zwecke der Mitgliederverwaltung und der Zustellung von Verlagsprodukten verarbeitet und genutzt werden. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur im Rahmen vertraglich abgesicherter Auftragsverarbeitung (z.B. Druck von Mitgliedsausweisen) statt.

Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Außenstehende weitergegeben werden. Zugriff auf die Daten haben nur Mitarbeiter*innen und Dienstleister der Bundesgeschäftsstelle und des Verlages, die diese Daten für die Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen und die sich zur Verschwiegenheit verpflichtet haben. Nicht mehr benötigte Daten werden gelöscht, sofern keine wichtigen Gründe für die Aufbewahrung (z.B. gesetzliche Pflichten) vorliegen.

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten und eine Korrektur verlangen. Sie können jederzeit eine Sperrung, ggf. eine Löschung Ihrer Daten verlangen.

Näheres finden Sie in der Datenschutzordnung der NaturFreunde Deutschlands.

Als Mitglied bei den NaturFreunden kannst du mit uns gemeinsam eine lebenswerte Zukunft schaffen – für Mensch und Natur. Seit 1895 engagieren wir uns:

Vorteile einer Mitgliedschaft:

  • 4 x im Jahr erhältst du unsere Zeitschrift NATURFREUNDiN.
  • Du bist haft- und unfallversichert bei allen Veranstaltungen der NaturFreunde (auch online).
  • Du erhältst Rabatte auf die Übernachtungskosten in unseren Naturfreundehäusern.
  • Du zahlst geringere Teilnahmegebühren für Reisen und Ausbildungskurse.
  • Regelmäßig informieren wir dich zu aktuellen Themen und Aktivitäten.

Es gibt zwei Formen der Mitgliedschaft bei den NaturFreunden: die Ortsgruppen-Mitgliedschaft und die direkte Mitgliedschaft im Bundesverband. Mit der "Schnuppermitgliedschaft" kannst du für zwei Jahre zu einem ermäßigten Beitrag in unseren Verband "reinschnuppern".

© 

Mitglied im Bundesverband werden

Als Mitglied der NaturFreunde Deutschlands genießt du alle Vorteile einer Mitgliedschaft und kannst dich bundesweit engagieren und aktiv werden. Die Verwaltung deiner Mitgliedschaft erfolgt auf Bundesebene. Auch als Schnuppermitgliedschaft zum ermäßigten Beitrag für zwei Jahre möglich.
© 

Mitglied in einer Ortsgruppe werden

Als Mitglied einer Ortsgruppe profitierst du von allen Vorteile einer Mitgliedschaft und kannst das lokale Vereinsleben mitgestalten. Die Verwaltung der Mitgliedschaft erfolgt auf Ortsgruppenebene. Stelle deinen Antrag in deiner gewünschten Gruppe vor Ort. Mit Hilfe unserer Ortsgruppensuche findest du die NaturFreunde-Ortsgruppe in deiner Nähe!
28.06.2022 |
An einem Samstag Ende Juni trafen sich zwölf Erwachsene, zwei Kinder und zwei Jugendliche aus der NaturFreunde-Ortsgruppe Freiburg in ihrem Naturfreundehaus Breitnau und bauten gemeinsam den in die Jahre gekommenen Spielplatz ab. Der Spielplatz lag inmitten einer Redoute von sich durch den Schwarzwald ziehenden Schanzen aus der Barockzeit, die damals zur Verteidigung gebaut wurden und immer noch ...
© 
26.06.2022 |
Klimagerechtigkeit betrifft jede*n und erfordert die Solidarität aller – darauf möchten die NaturFreunde mit den bundesweiten Aktionstagen Klimagerechtigkeit vom 17. September bis 2. Oktober 2022 aufmerksam machen. NaturFreund*innen in ganz Deutschland organisieren in diesem Zeitraum Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Klimagerechtigkeit und regen so Menschen zu mehr Engagement an ...
© 
23.06.2022 |
Das Stärkenberatungs-Netzwerk der NaturFreunde wächst weiter: Seit April gibt es nun auch in Niedersachsen ein Stärkenberatungsprojekt, über das sich Interessierte zum*zur Stärkenberater*in ausbilden lassen oder Beratungsangebote wahrnehmen können. Mit dem Ziel, die demokratische Teilhabe zu stärken, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu festigen und Engagement zu fördern, hat sich die ...
Fernweh #2 - Reisend lernen
© 
21.06.2022 |
"Reisen bildet" besagt ein altes Sprichwort. Dementsprechend beliebt sind Bildungsreisen und das Angebot an Bildungs- oder Studienreisen ist groß. Doch jede dieser Reisen bietet nur einen Ausschnitt des besuchten Landes. Die Reise gibt Themen vor und manche Reisenden kommen mit viel historischen Wissen zurück, haben aber die sozialen Realitäten im Gastland nicht kennen gelernt. In Folge 2 des ...
© 
20.06.2022 |
Ein Bündnis aus 15 zivilgesellschaftlichen Organisationen ruft anlässlich des vom 26. bis zum 28. Juni stattfindenden G7-Gipfels auf Schloss Elmau zu einer Großdemonstration in München auf. Die Bündnisorganisationen, denen auch die NaturFreunde angehören, wollen mit einer Kundgebung und einem Demozug am 25. Juni die Staats- und Regierungschefs der G7-Länder auffordern, endlich gegen Klimakrise ...
© 
13.06.2022 |
Studierende der grünen Berufe müssen stärker im Sinne einer demokratischen Umweltpolitik adressiert werden. Zwar befürworten sie mit großer Mehrheit das demokratische System, sprechen sich für Minderheitenschutz aus und lehnen autoritäre Strukturen ab. Trotzdem gibt es in dieser Gruppe hinsichtlich ihrer ökologischen Haltung eine Offenheit für nach rechts anschlussfähige Positionen und ...
© 
01.06.2022 |
Was bewirkt der Klimawandel auf dem afrikanischen Kontinent? Und was hat das mit mir zu tun? Darüber wird Mamadou Mbodji, Vizepräsident der NaturFreunde Internationale und Präsident der afrikanischen NaturFreunde, auf einer Vortragsreise vom 19. September bis 14. Oktober durch Südwestdeutschland sprechen. Die Reise findet im Rahmen der Aktionstage Klimagerechtigkeit statt. Mamadou Mbodji ...
© 
01.06.2022 |
Die Welt steht vor einem Jahrhundert der Nachhaltigkeit und globalen Kooperation oder aber vor einer dramatischen Zeit der Verteilungskonflikte und Kriege. So warnt der NaturFreunde-Bundesvorsitzende Michael Müller seit Langem. Demnach droht ein Teufelskreis aus ökologischen und sozialen Krisen sowie aus Verteilungskämpfen, Hochrüstung und Gewalt. Bei der NATO gelten Umweltprobleme schon seit ...
© 
01.06.2022 |
Kerstin Bernhardt (56) ist Geschäftsführerin der neuen NaturFreunde-Kletterhalle Dachau. Multifunktionale Sportanlagen leitet die Dachauer NaturFreundin schon seit drei Jahrzehnten. Im Interview mit unserer Mitgliederzeitschrift NATURFREUNDiN erklärt sie, was die Halle in Dachau besonders macht. NATURFREUNDiN: Anfang Mai hat in Dachau bei München die erste NaturFreunde-Kletterhalle ...
© 
01.06.2022 |
Andreas Zumach (68) ist freier Journalist, Kriegsdienstverweigerer und seit 49 Jahren Mitglied der Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK). Der mehrfach ausgezeichnete Publizist berichtet seit 1988 über die Vereinten Nationen, Themen des Völkerrechts und Kriege oder bewaffnete Konflikte. Von 1981 bis 1987 war er Referent bei der „Aktion Sühnezeichen ...

Seiten