Aktionstag

Artikel
© 
Vom 1. bis 16. Oktober 2016 fanden die ersten bundesweiten Aktionstage im Rahmen der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ statt. Ortsgruppen nutzten die Möglichkeit, die eigenen Aktivitäten der Öffentlichkeit vorzustellen, sich zu vernetzen und (noch) bekannter zu machen. Am ersten Aktionszeitraum im Jahr 2016 beteiligten sich Ortsgruppen mit ganz unterschiedlichen, spannenden Aktionstagskonzepten. So gab es zum Beispiel einen Naturerlebnistag für...
Ein Bericht von Ulrike Möhrle, NaturFreunde Stuttgart-West-Mitte
Artikel
© 
Auch wir wollten uns an der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ beteiligen und haben am 2. Oktober 2016 zu einem Familien-Aktionstag in die Kinderwildnis in der Klüpfelstrasse eingeladen. Familientage gibt es bei uns jedes Jahr, dieses Mal war der Tag jedoch etwas anders gestaltet als sonst. Das Thema war Naturschutz, und zwar ganz greifbar: wir wollten gemeinsam ein Insektenhaus bauen. Bundesweite Naturfreunde-Aktionstage 2017 Im Rahmen der...
Ein Bericht von Frederik Düpmeier, Vorsitzender der NaturFreunde Karlsruhe
Artikel
© 
Die Sonne strahlte und etwa 250 NaturFreunde mit ihr, denn am Sportaktionstag rund um unser Bootshaus gab es am 24. September einiges zu erleben. Insgesamt elf Sommersportarten konnten Groß und Klein auf dem Gelände entdecken und ausprobieren. Vom "Stand Up Paddling", „Tricking“ und „Slacklinen“ Der Aktionstag startete für die Gäste und die rund 50 Helfer mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet, denn die richtige Verpflegung ist beim Sport...
Artikel
© 
Am 1. Oktober 2017 veranstalteten wir im Rahmen der Kampagne „NaturFreunde bewegen“ einen Aktionstag rund um das Thema Natur und Umwelt mit dem Titel „Unsere Zukunft nachhaltig gestalten“. Zehn Organisationen beteiligen sich Die Vorbereitung begann bereits im Sommer. Wir luden die uns nahestehenden Vereine und Verbände aus den umliegenden Kommunen ein und trugen ihnen unsere Idee eines gemeinsamen Aktionstages vor. Viele fanden diesen Vorschlag...
NaturFreunde rufen zur Teilnahme am Sport-Aktionstag #BewegtGegenRassismus am 27. März auf
Artikel
© 
Die Stiftung gegen Rassismus organisiert jährlich die Internationalen Wochen gegen Rassismus , welche in diesem Jahr vom 14. bis 27. März stattfinden. Neu ist dieses Jahr, dass es am 27. März einen Sport-Aktionstag geben wird, an dem Sportler*innen unter dem Motto „Bewegt gegen Rassismus“ ein Zeichen gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit setzen. Auch die NaturFreunde Deutschlands beteiligen sich an dem Sport-Aktionstag und rufen alle...
Artikel
© 
Vom 30. Mai bis 5. Juni 2017, also parallel zum Aktionszeitraum der Kampagne "NaturFreunde bewegen", finden die "Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit" statt. Zur Teilnahme ruft der Rat für Nachhaltige Entwicklung auf, welcher die zwei Aktionswochen mit umfangreichen Werbemaßnahmen begleitet. Meldet euren Aktionstag also nicht nur in der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde, sondern auch auf der Webseite des Rats für Nachhaltige Entwicklung an...
Mehr als 70 Teilnehmer*innen zeigen Flagge für Demokratie und Menschlichkeit
Artikel
© 
Eigentlich eine Selbstverständlichkeit: Im Naturfreundehaus Speyer ist – wie in allen anderen Naturfreundehäusern – kein Platz für plumpe Parolen gegen Minderheiten oder Hass gegen Flüchtlinge. Doch leider sahen sich die NaturFreunde Speyer aus gegebenem Anlass dazu gezwungen, darauf erneut hinzuweisen: Ein rechtes Wählerbündnis hatte versucht, das Naturfreundehaus anzumieten und die Pächter*innen hatten erst im letzten Moment von der Gesinnung...
Das sind die Bilder des bundesweiten Aktionstages gegen CETA am 29. September
Artikel
© 
Mit Demonstrationen in Berlin, Karlsruhe und Düsseldorf, Infoständen in der Fußgängerzone und kreativen Foto-Aktionen haben sich am 29. September NaturFreunde in ganz Deutschland gegen die Ratifizierung von CETA, dem demokratiegefährdenden Freihandelsabkommen der EU mit Kanada, eingesetzt. In der Bildergalerie findest du die besten Fotos des Aktionstages:
Kanu-Aktion mit den Kindergartenkindern
Artikel
© 
Schiff ahoi! Mit diesem Ruf starteten die Vorschulkinder vom Kindergarten Zwergenhöhle die 30. Aktion der NaturFreunde mit Kindergartenkindern. Vorschriftsmäßig, den Sicherheitsbestimmungen auf dem Wasser entsprechend, wurden die Kinder mit Schwimmweste und Helm ausgestattet und durften dann das „Wackelkajak“ ausprobieren. Für die Kleinen war alles ein großer Spass, der darin gipfelte, dass sie die Erzieherinnen über den Spielplatz ziehen...