Naturschutz und Rechtsextremismus

Völkische und rechtsextreme Bewegungen im Natur- und Umweltschutz
Termin (Veranstaltung)
© 
FARN zu Gast im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein
Termin (Veranstaltung)
Artikel
© 
Als ein Rassist im März 2019 im neuseeländischen Christchurch 51 Muslim*innen tötete und 50 weitere verletzte, wurde der Begriff „Ökofaschismus“ schlagartig in der Öffentlichkeit bekannt. Als „eco-fascist“ – Deutsch: Ökofaschist – hatte sich der Täter in einem von ihm hinterlassenen „Manifest“ selbst bezeichnet. Wenige Monate später kam es im texanischen El Paso zu einem weiteren rassistischen Anschlag, dessen Täter sich direkt auf dieses...