Solidarität

Am 4. September für eine gerechte und solidarische Gesellschaft auf die Straße!
Termin (Veranstaltung)
© 
Ein Standpunkt von Lukas Nicolaisen, Leiter der Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN)
Artikel
© 
Stellt euch vor, ihr seid Mitglied in einem Verband, der sich einsetzt für Solidarität und soziale Gerechtigkeit – zum Beispiel die NaturFreunde. Wie bei anderen Verbänden trefft ihr auch hier ganz unterschiedliche Menschen. Ihr nehmt aber an, dass bei all dieser Unterschiedlichkeit immer die gemeinsamen Werte Solidarität und soziale Gerechtigkeit vertreten werden. Stellt euch weiterhin vor, ihr erfahrt von folgenden Ereignissen: Für eine...
Artikel
© 
Mehr als 50 zivilgesellschaftliche Organisationen und soziale Bewegungen, darunter auch die NaturFreunde Deutschlands, haben gemeinsam die Kampagne " Solidarisch geht anders! Raus aus der Krise – nicht zurück " gestartet. Angesichts sich verschärfender sozialer Ungleichheit und ökologischer Krisen fordern sie solidarische Auswege aus der Coronakrise. Solidarität statt Profitlogik und Ausgrenzung Seit Beginn der Pandemie haben sich viele...
Artikel
Logo der deutschen Naturfreundehäuser
© 
Harald Peschken, Bundesfachbereichsvorstand für Naturfreundehäuser , hat in der Dezemberausgabe des NaturFreunde-Mitgliedermagazins an die Ortsgruppen appelliert: "Bitte bietet – wo immer es geht – auch eure Häuser als Unterkünfte für Geflüchtete an." Denn Städte und Gemeinden suchen händeringend nach Unterkünften und die NaturFreunde haben eine lange Tradition in der Aufnahme verfolgter Menschen. Lesen Sie hier seinen Appell in Auszügen: Wir...
Ein Bericht von Roman Brugger, NaturFreunde Würmtal
Artikel
© 
Solidarität und gleichberechtigte Teilhabe sind nicht nur wichtige Werte im Leitbild unseres Vereins, sondern auch zentrale Werte beim Thema Inklusion. Uns NaturFreunden steht es deshalb gut an, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und, wo es möglich ist, entsprechende Veranstaltungen anzubieten. Wir setzen damit nicht nur unsere Werte in Handeln um, sondern tragen unser Leitbild auch nach außen. Klettern fordert heraus und macht Spaß Ein...
NaturFreunde schließen sich Kampagne zur Aufhebung des Patentschutzes auf unentbehrliche Medikamente an
Artikel
Die COVID-19-Pandemie hat mehr als jede andere Krise zuvor die globalen Verflechtungen und Machtverhältnisse aufgezeigt. Diese Krise kann nur global und solidarisch gelöst werden – doch danach sieht es zur Zeit nicht aus. Einige Regierungen verharmlosen die Gefahr durch das Virus und gefährden damit tausende Menschenleben, andere sichern sich exklusiv den Zugang zu Masken, Diagnostika oder in Entwicklung befindlichen Impfstoffen. Die...
Artikel
© 
In diesem Jahr feiern die NaturFreunde ein großes Jubiläum: Vor 125 Jahren wurde unser Verband in Wien gegründet. Seitdem haben die NaturFreunde bewegte Zeiten und große Umbrüche durchlebt und sind heute in vielen Ländern weltweit ein lebendiger Teil der Zivilgesellschaft. Mit den bundesweiten Aktionstagen „ 125 Jahre NaturFreunde – 125 Jahre internationale Solidarität “ vom 11. September bis 27. September 2020 wollen wir das feiern. Mit...
Eine bessere Welt ist möglich! - Solidarität mit den sozialen Bewegungen und Gewerkschaften in Südamerika
Artikel
Mai-Fest am Vorabend zum 1. Mai - NaturFreunde Bad König
© 
Die sozialen Bewegungen und Gewerkschaften in Lateinamerika, die linken Parteien und linken Regierungen dieses Subkontinents sowie die im lateinamerikanischen Integrationsprozess entstandenen Staatenbündnisse haben der Welt gezeigt: Es gibt eine Alternative zum Neoliberalismus, und sie kann erkämpft werden! Diese antineoliberale Bewegung ist nach wie vor stark. Doch die Gegenkräfte ruhen nicht – und sie haben zunehmend Erfolg. Die alten Eliten...
von Mamadou Mbodji, Vizepräsident der NaturFreunde Internationale
Artikel
© 
Die sozioökonomischen Grundlagen der in der Landschaft des Jahres 2018–2020: Senegal/Gambia lebenden Menschen sind durch die Covid-19-Pandemie schwer erschüttert worden. Mobilitätseinschränkungen haben zu einem Zusammenbruch der hauptsächlich auf dem informellen Sektor beruhenden Wirtschaft geführt. Die Einkommen vieler Landwirt*innen sanken auf Null, die Getreidevorräte reduzierten sich dramatisch. Der Mangel an lebensnotwendigen Gütern hatten...
Im Zeitraum vom 10.–19. September 2021 organisieren NaturFreund*innen weltweit Aktionen für ein solidarisches Miteinander
Artikel
© 
Unter dem Motto „Gemeinsam Natur erleben“ plant die NaturFreunde Internationale (NFI) rund um den Gründungstag der NaturFreunde-Bewegung am 16. September 1895 „ Global Naturefriends Days “. Sie will damit auf die gemeinsamen Werte der NaturFreunde aufmerksam machen und ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander setzen. Seit ihren Anfängen verbinden die NaturFreunde gemeinschaftliche Bewegung in der Natur mit der Einsatz für einen...
Berg frei und Spaß dabei: Die Angebote der Naturfreundejugend verbinden Freizeit und gesellschaftliches Engagement
Artikel
© 
Ob Reitfreizeit im Heuhotel , Kanuabenteuer in Schweden , Jugendbegegnung in Aserbaidschan oder die „Abenteuer des kleinen Hobbits“ auf dem Feldberg – die Landesverbände der Naturfreundejugend bieten Kinder- und Jugendreisen in außergewöhnlicher Vielfalt an. Der Spaß bei den Freizeiten ist so gut wie sicher. Wirklich besonders ist aber der Anspruch der Naturfreundejugend, Freizeiten mit gesellschaftlichem Mehrwert anzubieten. Auch bei den 2018...
Jugendpolitisches Positionspapier der Naturfreundejugend Deutschlands zum Umgang mit den derzeitigen und späteren Folgen der Corona-Pandemie
Artikel
© 
Seit unserer Gründung vor fast 100 Jahren bekennen wir uns als Naturfreundejugend zu Solidarität, Nachhaltigkeit und Demokratie. Mit dieser Haltung begegnen wir auch der derzeitigen medizinischen und gesamtgesellschaftlichen Ausnahmesituation. In Folge unterstützen wir ausdrücklich die Maßnahmen, die eine zügige und wirkungsvolle Eindämmung der Corona-Pandemie zur Folge haben und Gesundheit erhalten sowie Leben retten. Mit der Absage aller...
Artikel
© 
Eine Möglichkeit für Ortsgruppen und Naturfreundehäuser, sich für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf einzusetzen, bietet das Projekt „IN FORM – Mittagstisch für ältere Menschen“ der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e. V. (BAGSO). „IN FORM“ möchte gemeinschaftliche Mittagstisch-Angebote für allein lebende ältere Menschen schaffen, um ihnen eine gesunde, schmackhafte Verpflegung und regelmäßige soziale Kontakte zu...
Online Vortrag und Diskussion mit Bini Adamczak
Termin (Veranstaltung)
Teile deine Corona-Erlebnisse mit anderen NaturFreund*innen
Artikel
Ins Gespräch kommen und einander kennenlernen: Das ist die Idee der bundesweiten Telefonaktion „NaturFreunde sprechen“, bei der interessierte NaturFreund*innen aus unterschiedlichen Bundesländern paarweise miteinander telefonieren. Und weil es eine Gemeinschaftsaktion werden soll, machen es alle zu derselben Zeit: Die bundesweiten NaturFreunde-Telefonate finden am 26. Juni ab 19:00 Uhr statt.* Seit 125 Jahren stehen wir NaturFreunde für ein...
von Johannes Egerer, NaturFreunde Berlin
Artikel
Zwei Personen klettern eine Kletterwand hinauf und werden dabei mit Seilen gesichert.
© 
Die Idee, mit blinden und sehbehinderten Menschen zu klettern, ergab sich, als ich meine hauptberufliche Arbeit beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband aufnahm und diese mit meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Trainer bei der OG Klettern der NaturFreunde Berlin verbinden wollte. Inzwischen haben wir zwei Termine zum „Schnupperklettern“ und einen Top-Rope Kurs durchgeführt. Auch bei unserem regelmäßigen Klettertermin haben wir einen...

Seiten