Umweltaktivismus

Neues NaturFreunde-Projekt stärkt honduranische Basisgruppen in der Verteidigung ihrer Rechte
Artikel
© 
Im Februar hat ein gemeinsames Projekt der NaturFreunde Deutschlands und der NaturFreunde Berlins mit der honduranischen Organisation FundAmbiente begonnen, das honduranische Basisgruppen in ihrem Einsatz für Menschenrechte und Umweltschutz unterstützt. Denn durch Bergbau- und Wasserkraftprojekte werden in Honduras immer mehr natürliche Wasservorkommen privatisiert und verschmutzt. Dadurch steht nicht weniger als die Wasserversorgung der...
Wie ein Dortmunder NaturFreunde-Trainer politische Kletteraktionen unterstützt
Artikel
© 
Dieter Staubach (71) ist Mitglied der Ortsgruppe Dortmund-Kreuzviertel und hat die Qualifikationen Trainer C – Alpinklettern, Hochtouren und Sportklettern. Im Interview mit unserer Mitgliederzeitschrift NATURFREUNDiN erklärt er, wie er Aktivist*innen im Dannenröder Wald unterstützt. NATURFREUNDiN: Im Dannenröder Wald in Hessen kam es im letzten Jahr zu großen Protesten gegen den Weiterbau einer Autobahn. Was war da los? Dieter Staubach: Kern des...