Präsentation und Diskussion von Zeitzeug*inneninterviews

Episode 5: Ostermarschbewegung

10.06.2021 18:30 - 19:45 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Hessen
Landesgeschäftsstelle
(069) 6 66 26 77

Stärkenberatung
Jutta Schmidt Machado
(0176) 76 86 42 49

Die ersten Ostermärsche wurden federführend von der Naturfreundejugend organisiert und bildeten einen wichtigen Bestandteil ihrer politischen Arbeit. Dies war eng verbunden mit dem Thema der Kriegsdienstverweigerung und der Person Klaus Vack.

Die Organisation der Märsche, an denen tausende Menschen teilnahmen, benötigte eine gut mit der Polizei und anderen aktiven Gruppen und Unterstützenden abgestimmte Logistik. Die Zeitzeug*innen berichten von den Märschen, die ein großes Erlebnis waren und ihnen auch eine große körperliche Leistung abverlangten sowie von den kulturellen Beiträgen bekannter Künstler*innen aus der BRD und DDR.

Wir schauen gemeinsam die Episode 5 der Zeitzeug*inneninterviews an und sprechen anschließend über unsere Eindrücke, Erinnerungen und Gedanken. 

Da wir den Film über Zoom streamen, ist es hilfreich, einen Kopfhörer oder eine Soundbox an das Endgerät anzuschließen, damit der Ton besser empfangen werden kann.

Über die "Zeitzeug*inneninterviews"

Die Reihe "Zeitzeug*inneninterviews" wurde vom Projekt Stärkenberatung der NaturFreunde Hessen ins Leben gerufen. Die Videointerviews bestehen aus der Befragungen von naturfreundlichen Zeitzeug*innen zu ihrer erlebten Geschichte innerhalb und außerhalb des Vereins.

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.