Workshop Reportagefotografie für die Friedenswanderung 2023

14.04.2023 18:00 Uhr bis 16.04.2023 13:00 Uhr
Kosten: 

Im Haus sind 10 Schlafplätze in 2- und 3-Bett-Zimmern reserviert, Kosten 23–26 Euro pro Nacht.
Mehr zur Unterkunft: https://naturfreundehaus-ober-ramstadt.de

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Hessen
info@naturfreunde-hessen.de

Beginn:  14.04.2023 Abendessen (Anreise bis 18:00 Uhr)

Ende: 16.04.2023 Mittagessen

Auch von der diesjährigen NaturFreunde-Friedenswanderung „Frieden in Bewegung“ wird wieder eine Fotoausstellung gestaltet werden, zu der die Teilnehmenden mit ihren Bildern beitragen können.

Im Vorfeld bietet der Landesverband Hessen in Kooperation mit dem Bundesverband allen interessierten Fotografinnen und Fotografen der NaturFreunde auch anderer Landesverbände einen Wochenend-Workshop „Reportagefotografie“ mit dem Fotojournalisten Friedhelm Fett an. Dabei
wird es beispielsweise darum gehen, wie ich fotografieren muss, damit meine Bilder einen allgemein interessierenden Informationsgehalt bekommen, der über persönliche Erinnerungen hinaus geht. Welche Ansprüche an Inhalt und an Bildkomposition muss ich stellen? Wie gelingt es, diese Ansprüche mit der mir zur Verfügung stehenden Technik und in der jeweils aktuellen Umgebung umzusetzen?

Interessierte treffen sich dazu am Nach-Oster-Wochenende im Naturfreudehaus Am Heidenacker in Ober-Ramstadt. Nach der Anreise am Freitag, 14. 4. bis 18:00 Uhr, und gemeinsamem Abendessen werden wir an Hand der Ausstellung der letzten Friedenswanderung gemeinsam Fragen zu Inhalt
und Gestaltung diskutieren: Was bedeutet es, eine Beobachterposition einzunehmen, wie lerne ich das bewusste Sehen möglicher Bilder, die eine Situation bietet, wie gestalte ich diese Bilder? Immer in dem Bewusstsein, dass kein einziger Bildbestandteil keine Wirkung hat, auch wenn diese nicht
immer beabsichtigt ist.

Dabei kommt es nicht auf die eingesetzte Kameratechnik an. Ein Smartphone ist genauso geeignet wie eine Systemkamera. Wichtig ist nur, die jeweiligen Möglichkeiten und Grenzen zu kennen, um sie kreativ auszureizen. Das am Abend theoretisch Vermittelte kann und soll dann am Samstag
angewendet werden. Ziel einer gemeinsamen fotografischen Exkursion wird eine vormittägliche Wanderung in den hinter dem Haus beginnenden frühlingshaften Natura-2000-Buchen-Hochwald sein, die dann aber als Reportage die Exkursion zum Thema haben wird. Am Nachmittag ist ein
fotografischer Ausflug mit der Odenwaldbahn ins nahe Darmstadt oder eine Reportage über das Repair Café in Ober-Ramstadt möglich, gerne mit geteilter Gruppe. Der Abend wird dann der Bildauswahl und einer sehr einfachen Bildbearbeitung vorbehalten sein, der Sonntag Vormittag der
Präsentation der Gruppenergebnisse und ihrer gemeinsamen Diskussion.

Der Workshop endet mit dem Mittagessen am Sonntag, wobei der Nachmittag auf Wunsch noch für Gespräche zur Verfügung steht.

Leitung des Workshops: Friedhelm Fett fotografiert und filmt seit 5 Jahrzehnten professionell und bekam bereits 1971 den Bundesjugendfilmpreis. Arbeit als Fernsehreporter für die Hessenschau des Hessischen Rundfunks und das ThüringenJournal des Mitteldeutschen Rundfunks, darüber hinaus
als Fotojournalist u. a. für Spiegel, taz, FR, STERN und Die Zeit. Leiter Produktion und Konzeption in einem Studio für audiovisuelle Medien mit dem Schwerpunkt Firmenkommunikation. Organisation und Gestaltung von Fotoausstellungen, Fotoreisen und Foto-Workshops.

Erforderliche Ausrüstung: Bitte eigene Kameras bzw. Smartphones mitbringen und, wenn möglich, auch einen Laptop oder ein Tablet zum Abspeichern, Bearbeiten und Sortieren der Ergebnisse. Dazu ggf. Anschlusskabel zur Präsentation über einen Video-Beamer.

Ort/Unterkunft/Treffpunkt: 
Naturfreundehaus Am Heidenacker, Breitensteinweg 100, 64372 Ober-Ramstadt

Naturfreundehäuser

image

© 
64372 Ober-Ramstadt
Übernachtungsplätze vorhanden
vollbewirtschaftet

Anfrage zum Termin

Datenschutzhinweis
Bitte beachten Sie: Damit Ihr Anliegen bearbeitet werden kann, leiten wir Ihre Anfrage direkt an die Veranstalter*innen des Terminangebots weiter. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontakt- und Anmeldeformularen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Webseite.

   _____   ___    ______    ___          
/ ____| |__ \ |____ | / _ \
| | __ ) | / / | (_) | _ _
| | |_ | / / / / > _ < | | | |
| |__| | / /_ / / | (_) | | |_| |
\_____| |____| /_/ \___/ \__, |
__/ |
|___/
Bitte geben Sie den oben angezeigten ASCII-Bild-Code ein.