"Flusslandschaft des Jahres"-Portal der NaturFreunde

Die NaturFreunde Deutschlands rufen gemeinsam mit dem Deutschen Angelfischerverband für jeweils zwei Jahre eine "Flusslandschaft des Jahres" aus. Mit dieser Initiative sollen:

  • die Bevölkerung für die ökologische, ökonomische und soziokulturelle Bedeutung der Flüsse und der sie umgebenden Landschaften sensibilisiert,
  • Maßnahmen zur Erhaltung und zum Schutz von Flusslandschaften und ihrer Lebensgemeinschaften, insbesondere der in ihnen lebenden Fischbestände, initiiert,
  • abschließende Arbeiten zum Erreichen einer hohen Durchgängigkeit, der Wasserqualitätsverbesserung und/oder Renaturierung unterstützt und
  • naturnahe Wander- und Erholungsgebiete gefördert werden, die die Flusslandschaften einem nachhaltigen Tourismus erschließen.

Auf diesem Portal findest du sowohl Veranstaltungen und Informationen der jeweils aktuellen Flusslandschaft des Jahres als auch Reiseberichte und Artikel über weitere Flusslandschaften.

© 

Das ist die Weiße Elster – Flusslandschaft des Jahres 2020/21

Obwohl die Weiße Elster als der wichtigste Fluss Mitteldeutschlands gilt, ist ihr Name eher unbekannt. Dabei durchfließt sie bedeutende Großstädte in den Bundesländern Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und hat ein Einzugsgebiet von etwa 5.300 Quadratkilometern, in dem mehr als 1,5 Millionen Menschen leben. Der 257 Kilometer lange Fluss ...

Mehr Flusslandschaft-Termine

MITMACHEN

29.02.2020 Kanu

Paddeln auf der Weißen Elster

Kanu-Tagesfahrt auf der Weißen Elster
20.03.2020 bis 22.03.2020 Umweltschutzaktion

1. Pflanzaktion für Zukunftsbäume in Thüringer ...

07545 Gera Unsere Wälder befinden sich im Trockenstress. Damit sie zukünftig reale Überlebenschancen haben,…
20.03.2020 bis 22.03.2020 Fachbereichstreffen

NUST-Frühjahrstagung

07545 Gera Folgende Programmpunkte sind geplant: Freitag, 20.März 2020 Anreise bis 18:00 Uhr Berichte aus den…

Artikel zum Thema Flusslandschaft

17.09.2013 |
Die im Oberallgäu entspringende und in den Bodensee mündende Argen ist am gestrigen Montag vom Gemeinsamen Gewässerbeirat der NaturFreunde Deutschlands (NFD) und des Deutschen Angelfischerverbandes (DAFV) zur Flusslandschaft der Jahre 2014/15 gekürt worden. Vorgeschlagen hatten die Argen die baden-württembergische NaturFreunde-Ortsgruppe Ulm sowie die Stiftung Wilde Argen als Mitinitiator, ...
30.03.2012 |
Anlässlich der Proklamation der Flusslandschaft des Jahres 2012/13: Helme erklärte der Bundesvorsitzende der NaturFreunde Deutschlands Michael Müller: Seit dem Jahr 2000 zeichnen die NaturFreunde Deutschlands (NFD) gemeinsam mit dem Deutschen Anglerverband (DAV) für jeweils zwei Jahre eine Flusslandschaft des Jahres aus. Für die Jahre 2012 und 2013 wird das die durch Thüringen und Sachsen- ...

Seiten