Ohne Klimagerechtigkeit kein Frieden

Eine NaturFreunde-Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe Treffpunkt i

28.11.2023 19:00 - 21:00 Uhr
© 

Ohne Klimagerechtigkeit bleiben eine nachhaltige Zukunft und der Frieden auf der Strecke. Der Klimawandel betrifft Menschen weltweit. Doch bisher erleben Regionen mit niedrigem Kohlendioxid-Ausstoß eine stärkere Beeinträchtigung im Vergleich zu Ländern, die maßgeblich für den Klimawandel verantwortlich sind – wie zum Beispiel Deutschland.

Im westafrikanischen Senegal manifestiert sich der Klimawandel zum Beispiel durch veränderte Niederschlagsmuster, Extremwetterereignisse und Dürren. Diese Veränderungen verschärfen die bereits prekären Lebensbedingungen und fügen dem Alltag einen weiteren Unsicherheitsfaktor hinzu.

Welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf die senegalesische Gesellschaft und auf die Perspektiven junger Menschen im Land? Welche Rolle spielt dabei die Migration? Und wie werden die Themen Migration, Klimawandel und Klimagerechtigkeit in Deutschland wahrgenommen?

Am 28. November ab 19:00 Uhr wird Clara Wengert, stellvertretende Bundesvorsitzende der NaturFreunde Deutschlands und Vorstandsmitglied der NaturFreunde Internationale (NFI), diese Themen gemeinsam erörtern mit dem senegalesischen NaturFreund Mamadou Sylla, Präsident der Naturfreundejugend Internationale (IYNF).

Das Gespräch auf Zoom findet statt im Rahmen der Vortragsreihe Treffpunkt i, bei der der NaturFreunde-Bundesvorstand sowohl mit Mitgliedern als auch Interessierten über NaturFreunde-Positionen ins Gespräch kommen möchte.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Englisch statt (Simultanübersetzung).

Die Zoom-Zugangsdaten werden unmittelbar nach der Anmeldung über das Anmeldeformular unten verschickt.

Auskunft & Anmeldung: 

NaturFreunde Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
(030) 29 77 32 74
trautmann@naturfreunde.de (nur für Rückfragen, die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular unten)

Anmeldeformular für Treffpunkt i: "EU nach den Wahlen"

Bitte fülle mindestens die mit dem kleinen roten Sternchen markierten Felder aus.

Ich möchte Präsentationen (oder weitere Materialien) der Vorträge per E-Mail erhalten, sofern sie von den Referent*innen zur Verfügung gestellt werden.

Keinen Treffpunkt i verpassen:
Wenn du regelmäßig über die Termine von Treffpunkt i informiert werden möchtest, melde dich bitte unter: treffpunkt-i@naturfreunde.de

Datenschutzhinweise
Die in dieses Formular eingegebenen personenbezogenen Daten werden auf Datenverarbeitungssystemen der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands e.V. und des Naturfreunde-Verlags Freizeit und Wandern GmbH gespeichert und zur Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Außenstehende weitergegeben.

Detailliertere Informationen dazu können in der Datenschutzordnung der NaturFreunde Deutschlands eingesehen werden.