Schneesport-Portal der NaturFreunde

Schneesport bei den NaturFreunden steht für: die größte sportliche Fachgruppe mit fast 500 Übungsleitern, Trainern und Instruktoren, Verbandsmitgliedschaften im Deutschen Verband für das Skilehrwesen (DVS) sowie im Internationalen Verband der Schneesport-Instruktoren (IVSI), bundesweit rund 30 NaturFreunde-Skischulen, unzählige Schneesportfreizeiten und -tagesfahrten und natürlich viel Spaß im Schnee. In diesem Portal finden Sie Tourenberichte, Ausbildungsinformationen und Mitmachtermine rund um den Schneesport.

Die NaturFreunde bilden aus

Ski alpin Grundstufe (DVS) Nordic Grundstufe (DVS) Trainer C - Skitouren
Ski alpin Oberstufe (IVSI) Nordic Oberstufe (IVSI) Trainer B - Skihochtouren
Snowboard Grundstufe (DVS) Schneesportlehrer  
Snowboard Oberstufe (IVSI) Variantenführer  

Mehr Schneesporttermine

MITMACHEN

26.09.2017 Gruppennachmittag

Kletter- und Wintersportgruppe

42369 Wuppertal-Ronsdorf
10.10.2017 Gruppennachmittag

Kletter- und Wintersportgruppe

42369 Wuppertal-Ronsdorf
13.10.2017 bis 15.10.2017 Trainerfortbildung

Bundeslehrteamschulung Ski Alpin und Snowboard ...

6167 Neustift im Stubaital Beginn: 13.10.2017, um 19:00 Uhr mit dem Abendessen Ende: 15.10.2017, gegen 14:30 Uhr Die…

Artikel zum Thema Schneesport

Gruppenfoto Übungsleiter Schneesport Bayern Nord
© 
11.09.2015 |
Der erste Winter ohne unsere „Senioren“ zur Fortbildung. Das ist wie der Stubaigletscher ohne Schnee oder Ski ohne Bindung. Sie waren immer dabei und immer schon am Stubaier Gletscher zur jährlichen Fortbildung. Nicht nur pflichtgemäß alle zwei Jahre, nein jedes Jahr, immer fit, trotzten sie dem Älterwerden über Jahrzehnte. Kein künstliches Knie, keine neue Hüfte, keine neue Fahrtechnik konnte ...
Gruppe beim Aufstieg
© 
23.07.2015 |
Vom 06.03.2015 bis 08.03.2015 wurde in den Tuxer Alpen eine Skitourenausbildung für Jugendliche (Alter 14 bis 25 Jahre) vom Bundeslehrteam Bergsport durchgeführt. Ziel war es, lawinenkundliches Verhalten auf Skitouren, die selbstständige Planung von Skitouren, den Umgang mit der Notfallausrüstung, sowie die richtige Skitechnik angepasst an die Schneeverhältnisse, mit Jugendlichen zu erarbeiten ...
Bundeslehrteam Ski alpin Skigymnastik
© 
23.07.2015 |
Wenn die heiße Phase des Sommers zu Ende geht, besinnt man sich wieder auf die Indoor-Aktivitäten. Deshalb bieten viele unserer Ortsgruppen ab Oktober wieder Hallentrainings an, um Fitness, Kondition und Koordination für den bevorstehenden Winter  zu verbessern. Denn wer fit auf die Piste geht, verringert sein Verletzungsrisiko und hat mehr Spaß. Der Landesverband Bayern der NaturFreunde ...
Hoody für Frauen von Marmot
© 
20.07.2015 |
Für die Ausrüstung von NaturFreunde-Qutdoor-Aktivitäten hat der Nürnberger NaturFreunde-Verlag beim Markenartikler Marmot gute NaturFreunde-Rabatte verhandeln können, die bis zum 7.  August gelten. So ist etwa der angebotene Marmot-Extrem-Klassiker Precip Jacket bestens für alle Allround-Aktivitäten im Gelände geeignet. Für alle aeroben Aktivitäten wie Rad fahren, laufen, wandern oder auch ...
Biwakschleife
© 
06.07.2015 |
Skitourengehen und Variantenfahren sind ein Megatrend im Schneesport. Doch weil immer mehr Schneesportler den Pistenzirkus satthaben und stattdessen ihre Schwünge im unverspurten Schnee ziehen wollen, steigt natürlich auch der Druck auf die vermeintlich naturbelassenen und touristisch ungenutzten Areale der alpinen Berggebiete. Im Gegensatz zur Infrastruktur der Skigebiete, die sich kaum oder nur ...
28.05.2015 |
Mit ihrem IVSI-Ausweis erhalten NaturFreunde-Schneesport-Instruktoren (Übungsleiter Oberstufe) bei vielen Seilbahnbetreibern einen Nachlass auf den regulären Liftpreis. Dieser Nachlass ist eine freiwillige Leistung der Liftgesellschaften, seitens des Instruktors besteht kein Anspruch darauf. Der Deutsche Skiverband (DSV) hat auf seiner Internetseite (dort jeweils klicken auf das + vor > ...
Natursport-Symposium 2015
© 
18.05.2015 |
Das Symposiums-Wochenende stand ganz im Sinne des sportübergreifenden Austauschs. Neben spannenden Vorträgen zu Sport im Alter, Inklusion oder Nachhaltigkeit im Natursport konnten verschiedene Sportangebote ausprobiert werden, die unsere vier Fachgruppen Bergsport, Kanusport, Schneesport und Wandern angeboten haben. Von Bouldern bis Skifahren Andi Hofmann referierte über neue, dynamische ...
Gruppenbild Teilnehmer NaturFreunde-Skischulleiterschulung im März 2015.
© 
15.03.2015 |
Vom 13.–15. März 2015 fand am Naturfreundehaus Freibergsee eine Skischulleiterschulung der NaturFreunde Deutschlands statt. Insgesamt gibt es mehr als 30 NaturFreunde-Skischulen in Deutschland, anwesend waren Skischulleiter der Ortsgruppen Augsburg-Westend, Leonberg, Nürnberg, Pfaffenhofen und Schnaitheim. Das Programm diente insbesondere dem Erfahrungsaustausch, kombiniert mit einer ...
Skitourengeher
© 
01.12.2014 |
Das Skibergsteigen ist ein Megatrend und wird gerne einem nachhaltigen Lebensstil zugeordnet. Allerdings sorgen immer mehr Tourengeher auch für immer mehr Stress in der alpinen Natur. Deshalb informieren Bergsportverbände wie die NaturFreunde über das Problem. Doch: Viele Skitourengeher sind überhaupt nicht organisiert. Welcher Skitourengeher weiß denn schon, dass sich Schnee- und Birkhühner ...
01.12.2013 |
Im deutschsprachigen Alpenraum tragen rund 85 Prozent der unter 15-Jährigen einen Helm. Bei Erwachsenen sind es nur etwa 60 Prozent. Zwar ist die Tragequote in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, doch noch immer tragen zu viele Ski- und Snowboardfahrer keinen Helm. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Manche Schneesportler glauben, durch langsames Fahren keinem Verletzungsrisiko ...

Seiten